Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen

Teilnehmerstimmen
zum Tantraseminar an Pfingsten 2014

Einfühlsam und motivierend
Ich möchte mich bei Regina für ihre sehr einfühlsame und motivierende Arbeit bedanken (auch für die Gelegeheit, die letzte Meditation neben ihr in gemäßigter Version erleben zu dürfen). Ich habe das Seminar intensiv geniessen können und profitiere noch von den Gefühlen und Eingbungen, die dadurch ausgelöst wurden. Ich empfehle sie, ihr Team und ihre Arbeit auf jeden Fall weiter.
(B. P. aus Frankfurt, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

Heilströmen an Pfingsten
Es ist so einfach! Unterstützt durch Meditationen, tantrisches Heilströmen, innere und äußere Berührungen konnte ich meine Lebens- und Liebesenergie ganz mühelos fließen lassen – und sie fließt weiter… auch Tage, Wochen nach dem Tantra Pfingst-Seminar ist sie noch und immer wieder neu da. Danke euch, denen ich begegnet bin. Danke Regina, für die kleinen feinen Anregungen, die es mir ermöglichen, diesen Fluss zunehmend auch mit in den Alltag zu nehmen.
(U. J. aus Rostock, Teilnehmerin des BeFree Tantra an Pfingsten)

Herzöffnung und Gewinn auf spiritueller Ebene
Voller Vorfreude bin ich wieder zum Tantra Seminar gefahren. 
Das Wetter war ein Traum, heiße Tage, herrlich laue Nächte unter sternklarem Himmel, der See mit Bibern, Fröschen, Bussarden etc. und Blumen überall. 
Wie immer ging es beim Tantra für mich um Selbstachtung, Selbstliebe, Berührtsein und Herzöffnung. 
All das konnte ich leben.
An Pfingstsonntag hatte ich schöne geistige Erkenntnisse für meinen ganz eigenen, zukünftigen Weg.
Tantra als Paar ist ein Traum der Liebe, der Intimität und der Hingabe. 
Als Single-Frau ist Tantra immer wieder eine Herausforderung zur Achtsamkeit sich selbst gegenüber und immer ein Gewinn auf der spirituellen Ebene.
BeFree, liebevoll von Regina und ihrem wunderbaren, engagierten Team geleitet, kann ich jedem nur empfehlen, der sich selbst wirklich begegnen will.
(B. S. aus Üchtelhausen, Teilnehmerin des BeFree Tantra an Pfingsten)

BeFree Tantraseminar Pfingsten 2014
Hier nun meine Bewertung, ich hoffe mal für die Auslosung ist es noch nicht zu spät; -)
Tantra an Pfingsten war mein zweites Seminar bei Regina.
Das erste an Sylvester durfte ich als Single geniessen, dieses hier nun als Paar.
Ich darf sagen das beides sehr gut möglich ist. Die Seminare sind so angelegt das man als Paar die intensiveren Rituale ungestört zusammen durchfüren kann.
Ich fand alle Abendrituale sehr intensiv und teifgreifend, sowohl die Massagen als auch das Heilströmen. Auch die Familienaufstellungen fand ich sehr gut geleitet und gelöst. Kurz und knapp auf das absolut wesentliche reduziert. Die kleineren Rituale die von den Assistenten durchgeführt wurden waren auch sehr gut in der Qualität.
Ich bin also rundrum zufrieden und kann die Seminare bei Regina guten Gewissens weiterempfehlen.
Hinzu kommt noch die schöne Lage des Seminarortes mit Badesee und die ansprechende Verpflegung.
Ich danke neben Regina auch ausdrücklich allen Assistenten und Helfern.
(T. K. aus Maintal, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

Mit Regina meinen tantrischen, wie auch spirituellen Weg zu gehen ist wunderbar!
Durch meine Teilnahme an Reginas "Erleuchtungstraining" und "Urlaub mit Regina" im Sommer 2013 kam ich vertrauensvollen Schrittes Pfingsten gut auf Gut Frohberg zum "tantrisches Heilströmen" an. 
Hmhh. . Also Regina war mit ihrem Team intensiv strömend am Wirken und wieder auch nachhaltig. Diese ausgeglichene Angebotsvielfalt für Körper, Geist und Seele, wowhh ! .. Und da waren, meine Brust segnenden, Hände, welche mich aus so 30 cm Entfernung tief berührten, zur Heilung beitrugen, beitragen. Und überhaupt Händchenhalten, einfach mal so, Umarmungen von hinten und von vorn, aufmerksame Zuhörer, achtsame Worte, Tao Te Puh, Stille, lustvolle Lebendigkeit, Feingefühl, Frieden, .. hmmhh, haach, jaahh ! Und da war auch, also mein mich stutzig machendes Verhalten, auah Herr jeh und nun ja, auch da wirkt Regina eben nachhaltig, heilsam. Jedenfalls bei mir. .
. Und ich trage aus diese Fülle an Pfingsten dieses und jenes mit in meine Welt, in mein Leben hinein und ja, wohl bisher nicht gewesenes Händchenhalten z. B. mit meine Tante und Mutter lässt was schmelzen und. .
Na, jedenfalls mit Regina meinen tantrischen wie auch spirituellen Weg zu gehen ist einfach wunderbar und ich möchte ihn euch auch hier sehr empfehlen.
(M. K. aus Königs Wusterhausen, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

Mein erstes Tantra Seminar
Pfingsten 2014 war mein erstes Tantra Seminar,
ich kannte vorher keinen der Teilnehmer und war offen für alles was kommen wollte und es ist viel gekommen.
Eine kleine Familie von Brüdern denen man sich anvertrauen konnte,
Morgens der Singende Mönch Eckard, dann wunderbares Yoga und Entspannung am See,
erleuchtendes von Regina und viel fließende Energie in und zwischen allen Teilnehmern.
 Es war einfach wundervoll mit euch.
(J. N. aus Schwetzingen, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

Stroh zu Gold spinnen
Bei 'Bewertungen im Überblick' erscheint eine Medaille, auf der GOLD WERT steht. Es war mir bislang nicht bekannt, dass dies wörtlich gemeint ist: im diesjährigen Pfingstseminar lernten wir, aus Stroh Gold zu spinnen! Wer es nicht glaubt, möge selbst an einem Kurs von Regina teilnehmen. Dass Arbeit und Umwandlung so viel Freude machen, ist genial. In langen Schweigephasen der Meditation, die bestens vorbereitet waren, in wunderbaren Ritualen, im Familienstellen, im Trommelworkshop bei Olaf und beim nachmittäglichen Bad im Natursee erlebten wir die heilende Kraft dessen, was nicht zu benennen ist, was man sich aber gut als Licht oder GOLD vorstellen kann. 

Danke Regina, danke Team, Dank an die Mitarbeiter auf Gut Frohberg, Dank an die ganze Seminargemeinschaft, Franziska
(F. L. aus Seelbach, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

Regina Heckert: erfahren, ehrlich, direkt und großer Humor!
Regina ist eine sehr erfahrene Gruppenleiterin, die mich immer wieder durch ihre ehrlichen, direkten und von großem Humor durchdrungenen Anleitungen begeistert. Ihre menschliche, völlig unabgehobene Art ist sehr angenehm. Stets ist die Herzensliebe und die Offenheit wichtiger als vorgegebene Planung oder "Rangstellung" - trotzdem oder gerade deswegen kann Sie professionell und problemlos auch Gruppen mit 100 Menschen führen; Pfingsten war das geräumige Gut Frohberg mit 60 Teilnehmer gut gefüllt. Die Natur und auch die Infrastruktur des Gutshofes war dem gewachsen. Das Essen und der Standard der Unterkunft auf Gut Frohberg ist nicht ganz so hervorragend (deswegen weniger Sterne).
Da Regina gerade auch bei Paaren sehr viel Wert auf Achtsamkeit im Umgang miteinander legt, und den Paaren extra "Schutzräume" zuweist, damit es keine unnötigen Zerwürfnisse gibt, sind ihre Seminare besonders für Tantra-Einsteiger (Singles und Paare) sehr zu empfehlen.
(R. S. aus Berlin, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

befree tantraseminar an pfingsten
auch jetzt habe ich immer noch ein lächeln auf den lippen und im herzen, wenn ich an die tage auf gut frohberg denke. … … ..ich bin voller dankbarkeit und freude für alles, was ich erleben durfte. … . wie sich das leben anfühlt, wenn alles fliessen darf, wenn ich nicht fest halte. … .vorurteile, ideen, vorstellungen gehen lasse. … .mich einlasse auf neues. … .reich beschenkt werde. … viel lache. … weine. … immer wieder tief berührt bin. … .heilsame rituale, die mich an das wesentliche erinnern. ..so viele berührende begegnungen. … .und das alles unter der liebevollen "regie" von regina, die mich einmal mehr durch ihre weisheit, ihre grosse liebe für uns menschen, ihren humor und ihre klarheit beeindruckt und berührt hat. ..ein riesengrosses dankeschön aus tiefstem herzen an alle, die diese tage mit gestaltet haben.
(E. H. aus Berlin, Teilnehmerin des BeFree Tantra an Pfingsten)

:-) perfekt
---- und das meine ich auch so--- genau am richtigen Platz ---- in der richtigen Zeit---- und in der richtigen Form---- mit den richtigen Menschen---

sehr wertvoll und wertschätzend
sehr nachhaltig
sehr respektvoll
sehr liebevoll
sehr geschützt und erfahren

Verbindung von Himmel und Erde -- Körper, Geist und Seele -- spirituell und bodenständig -- und alles im Gleichgewicht ---eine ganz runde Sache--- sehr professionell gestaltet --- man darf sich ohne Zögern und ohne Angst hingeben und man weiß und spürt. ..man ist in einem vertrauensvollen Rahmen gehalten.

Die Essenz des Lebens ---- die sexuelle Energie als Formgebende Entwicklungskraft--- für mich war das eine sehr existenzielle, richtungsweisende, und selbsterkennende Erfahrung. … .und ich bin sehr dankbar für die Begegnung mit Regina und allen Teilnehmern und das ich daran teilhaben durfte. … ..
(M. R. aus Neustadt, Teilnehmerin des BeFree Tantra an Pfingsten)

Erschließung einer neuer Dimension
Überrascht, erfreut und bereichert von diesen Tagen im Seminar, kann ich nur jedem dem Tantra begegnet (auf welche Art auch immer) zuraten sich auf dieses erfüllende und heilende Tun einzulassen.
In Regina findet ihr eine wunderbare Lehrerin, die mit großer Kunst die Türen öffnet hinter denen ein guter Teil Eures Lebensglücks lauert :-))
Habt bitte den Mut EUCH dort zu begegnen- Ihr werdet staunen !!
Persönlich war für mich am wichtigsten die immer wieder und ausdrücklich benannte, ja praktisch befohlene Option NEIN zu sagen wenn es für Dich nicht passt.
Ich bin voller Dankbarkeit zu allen denen ich dort begegnen durfte.
(T. S. aus Illerkirchberg, Teilnehmer des BeFree Tantra an Pfingsten)

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen |1025 Bewertungen auf ProvenExpert.com