Sugata Wolf Schneider interviewt Regina

Mai 2021: Seit letzten Herbst sind alle BeFree Tantraseminare ausgefallen. Und schon im letzten Frühjahr 2020 konnten die beiden großen Oster- und Pfingstseminare auf Gut Frohberg nicht stattfinden. Da wird eine Tantralehrerin zwangsläufig arbeitslos, oder? Und was macht sie dann den ganzen Tag? Und vor allen Dingen, wovon lebt sie, wenn alle Einkünfte wegbrechen?

Diese und weitere Fragen hat Sugata Wolf Schneider in einem Interview an mich gestellt. Nein, an Arbeit hat es mir all die Monate wahrlich nicht gemangelt. Die Zeit habe ich genutzt, um endlich nach drei Jahren meine umfangreiche Website (420 Seiten) fertig zu überarbeiten. Denn das kann ich leider nicht delegieren. Die Texte müssen von mir selbst kommen. Die kann niemand für mich schreiben.

Zudem habe ich zusammen mit Klaus Peill etliche Tantra-Online-Events veranstaltet. Wir sind sehr kreativ mit dem Online Format umgegangen und haben uns einiges einfallen lassen. Aber natürlich kann nichts eine tatsächliche Umarmung oder Berührung ersetzen.

"Ein Kurs in Wundern®" -  Online ist auch gleich zu Beginn der Pandemie entstanden. Die erste Jahresgruppe geht nun sogar schon zuende. Die neue wird im Juni 2021 starten. Das ist für mich ein richtig tolles Geschenk. Denn der "Kurs" ist das Herzstück meines Lebens. Und ihn mit meinen Seminarteilnehmer/innen zu teilen, bringt mir eine tiefe Freude und bereichert auch mich immens.

Auch das Mutter-Heilritual ist eine Corona-Geburt. Es hilft allen, die nicht in totalem Frieden mit ihrer Mutter (und damit mit dem Leben) sind, das zu berichtigen. Dadurch strömt ihnen immens viel Kraft zu. Was eine Bremse für das Leben war, wird nun zur Rückenstärkung: Job, Beziehungen und das ganze Umfeld profitieren davon. Schon Bert Hellinger hat gesagt: "Der Erfolg (privat und beruflich) hat das Gesicht der Mutter." Deshalb bin ich total glücklich, dass ich das Wissen und die befreiende Arbeit jetzt für alle zugänglich gemacht habe.

Und in diesem Jahr habe ich doch tatsächlich nochmal die Online Schulbank gedrückt. Gerade bin ich in der Schlußphase des Masterkurses mit Katrin Hill. Ich lerne, ein Online Geschäft aufzubauen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was ich alles schon ausprobiert habe. Zum Glück hat mir mein Mann den ganzen technischen Part abgenommen, sonst wäre meine "Versetzung sicherlich gefährdet" gewesen. Als erste Frucht dieser langen Monate Online Schulbank Drücken ist mein Webinar am 27.5.21 um 19 Uhr.

Es ist fast fertig - ein bisschen Feinschliff kommt jetzt noch. Dann bin ich gespannt, auf meine ersten neuen Online Erfahrungen.

Wovon lebe ich die ganzen Monate? Zum Glück hatte ich Rücklagen. Die sind bereits drastisch geschrumpft. Und ebenfalls zum Glück haben fast 60 Prozent aller Teilnehmer/innen die bereits gebuchten und bezahlten Seminare umgebucht. Sonst wäre ich vermutlich nicht durch die Krise gekommen.

An dieser Stelle sage ich all diesen wunderbaren Menschen Dank, die meine Existenz und die meiner Sekretärin dadurch mit erhalten haben. Es berührt mich sehr, jedesmal, wenn ich es mir mal wieder vergegenwärtige.

Ich schaue nun den Sommerseminaren entgegen und bin sehr zuversichtlich, dass diese stattfinden dürfen. Denn irgendwann muss es ja wieder weiter gehen. Sonst wäre es seit 20 Jahren das erste Mal, dass ich meine geliebten Tiroler Berge nicht sehe, dass Silvia uns nicht in der Gastronomie verwöhnt und der Wilde Kaiser wohlwollend über uns thront.

Vermutlich werde ich also zukünftig zweigleisig fahren: online und offline. Das steht jedenfalls fest. Etliche neue Projekte schwirren schon in meinem Kopf herum. Vermutlich wird der Lust- und Orgasmuskurs ganz neu überarbeitet, mit vielen Videos und weiteren Hilfen, die es so bisher noch nicht gab. Das wird jedoch ein sehr großes Projekt werden und mich sicherlich das ganze nächste Jahr beschäftigen.

Wenn ihr Ideen habt oder Wünsche, was euch Online gut gefallen und euch unterstützen würde, freue ich mich. Wie immer könnt ihr gerne euren "Senf" unten bei den Kommentaren dazu geben. Es freut mich jedesmal, wenn es diesbezüglich Resonanz von euch gibt. Herzlichen Dank dafür!

 

Webinar mit Regina Heckert am 27.5.21
Das könnte Dich auch interessieren:
Newsletter Icon

Unseren Newsletter bestellen

  • ✓ einmal im Monat
  • ✓ Infos zu Seminaren & Rabattangeboten
  • ✓ jederzeit kündbar
  • ✓ gratis

jetzt abonnieren