Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen

Fragen und Antworten zu tantrischen Begriffen

Das weibliche Geschlecht hat im Tantra den schönen Namen „Yoni“. Umgangssprachlich findet man kein vergleichbares Wort, das das weibliche Sexzentrum gebührend, respektvoll und würdigend beschreiben kann. Das Wort Yoni stammt aus dem Sanskrit und kann mit Vulva, Schoß, Stätte, Ursprung übersetzt werden. In verschlüsselnden verehrenden Worten wurde sie in vergangenen Jahrhunderten als duftende Rose, als heiliger Schoß, als Pforte des Lebens besungen und verehrt.

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen1096 Bewertungen auf ProvenExpert.com