Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen
Hero Image

So funktioniert Zoom
Lernen Sie Zoom rechtzeitig vor Ihrem Online-Kurs oder Meeting kennen

Falls Sie Zoom noch nicht kennen, laden Sie sich die kostenlose Version herunter >. Dann wäre es schön, Sie lassen sich von einem Freund/ einer Freundin zu einem Zoom-Meeting einladen. So können Sie alles erproben, was Sie auf dem Film unten sehen, und was Sie bei Ihrem Online-Meeting an Funktionen kennen müssen. Denn während eines Tantra Online Abends ist es zum Beispiel nicht mehr möglich, technische Fragen zu klären. So kann es sein, dass Sie alles verpassen oder nur einen Teil mitbekommen.

Am Tag einer Online Veranstaltung bekommen Sie spätestens eine Stunde vor Beginn eine E-Mail mit einem Link. Mit diesem Link können Sie sich dann eine halbe Stunde vor Beginn einloggen. Nützen Sie die Zeit vor dem Start, um noch einmal alle Funktionen zu überprüfen:

Ist die Video-Funktion eingeschaltet? Funktioniert der Lautsprecher (Sie müssen zu einem Großteil des Meetings die Stummschaltung aktivieren)? Wo finde ich den Chat? Wie kann ich von der Galerieansicht zur Sprecheransicht wechseln? Steht bei meinem Video mein Name? Wenn nicht, müssen Sie ihn noch eintragen. Paare sollten bitte immer beide Namen angeben.

BeFree Tantra Online mit Zoom

Wichtig ist, dass Sie zu sehen sind. Wir akzeptieren keine Teilnehmer/innen mit schwarzem Bildschirm, denn das verunsichert alle anderen. Wir empfehlen dringend, den Computer oder einen Laptop zu nutzen. Tablets oder Handys haben nur eingeschränkte Möglichkeiten. Man sieht nicht alle Personen auf einmal und kann nicht so gut entspannen und mit seiner Aufmerksamkeit dabei sein.

So funktioniert Zoom für Teilnehmer

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen1051 Bewertungen auf ProvenExpert.com