Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen
Hero Image

Mehr Infos zu Regina Heckert

Leiterin der BeFree Tantraschule

BeFree Tantra<sup>®</sup> Leiterin Regina Heckert

Die BeFree Tantra® Arbeit hat sich in den jungen Jahren von Regina Heckert aus ihr selbst heraus entwickelt. Nach ihrem Studium (u.a. Pädagogik, Psychologie, Philosophie) hat sie therapeutische Methoden (Gestalttherapie, Gestaltpädagogik, Familienaufstellungen, Encounter uvm.) und den tantrischen Weg im Außen entdeckt. Sie wurde inspiriert durch viele wichtige Mentoren, Ausbilder und Wegbegleiter. Die für sie bedeutsamsten Tantra Lehrer/innen sind  Margo Anand, Gabrielle St.Clair, Jovana Wex, Diana Richardson und Daniel Odier. Wichtige spirituelle Wegbegleiter sind Dinesh Juckoff, Paul Lowe, Byron Katie, Bert Hellinger, Eckhart Tolle, Samarpan und vor allem seit 1989 "Ein Kurs in Wundern®". Ihre ganz eigene Art des Familienstellens wird seit 1998 durch regelmäßige Fortbildungen direkt bei Bert Hellinger, dem Wieslocher Institut für Systemische Lösungen und Ausbildungsseminaren bei Gerhard Walper (Taunus-Institut) bereichert. Zusatzaus- und Weiterbildungen in QiGong, geistigen und energetischen Heilweisen, Sexual- und Paartherapie, Traumatherapie, Individualpsychologie nach Alfred Adler und Rudolf Dreikurs, Satsang bei verschiedenen spirituellen Lehrern, vor allem Samarpan.

Über Ihren Lebensweg können Sie viel erfahren in bei Connection veröffentlichten Artikeln: Zu den Artikeln von Regina Heckert»

Zitate von Regina Heckert:

Regina Heckert ist 1956 geboren. Sie hat sich ihr ganzes bisheriges Leben intensiv mit dem Thema „Sexualität“ beschäftigt. Bereits als kleines Kind machte sie intensive Erfahrungen durch den Konflikt ihres sexuellen Erlebens und den Verboten durch Eltern und die katholische Kirche. Das massive Bekämpfen ihrer starken sexuellen Gefühle war jahrelang Zentrum ihrer Auseinandersetzung. Bei ihren Bemühungen um Austausch mit anderen Menschen musste sie schon früh erleben, dass Frauen kaum in der Lage waren, sich offen und ehrlich mitzuteilen. Männer waren zwar gesprächsbereit, doch sie wussten nicht viel über die Sexualität der Frauen, mit denen sie zum Teil schon seit  Jahren verheiratet waren. Das brachte sie dazu, intensiv weiterzuforschen und vor allem sehr viel selbst auszuprobieren. Auf diesem Weg der Selbstbefreiung als sexuelle Frau hat sie sich u.a. mit Moral, individuellem und kollektivem Frauenschicksal, sexuellem Missbrauch, dem Älterwerden als Frau, der Unterdrückung der weiblichen Sexualität, sexuellen Kommunikations-Methoden, der Verbindung von Herz und Sex, weiblichen Phantasien und weiblicher Lust, Zusammenhängen zwischen Krankheit und Unterdrückung der sexuellen Energie, Verbindung von Meditation und Sexualität (sakrale Erotik), systemisch bedingten Ursachen sexueller Probleme befasst. Tiefe Einsichten und Zusammenhänge über Blockaden der Liebe und Möglichkeiten ihrer Auflösung wurden ihr durch die Familienaufstellung von Bert Hellinger und die Festhaltetherapie von Jirina Prekop geschenkt. Ihre Erfahrungen gibt sie in Vorträgen und Seminaren weiter, mit der Absicht, andere Menschen zu ermutigen, den Weg zu ihrer ganz individuellen Erfüllung anzutreten. Mit einer Mischung aus Lebendigkeit und Sanftheit unterstützt sie viele Menschen bei diesem Aufwachprozess aus dem Dornröschenschlaf ihrer Erziehung und Konditionierung.

Icon Links

Artikel von Regina Heckert

Entwickeln Sie ein Gefühl für die BeFree Tantra Arbeit durch die Texte der Liebesschule Online sowie zahlreiche dort zur Verfügung gestellt Artikel.

mehr Informationen

Soforthilfe für den Liebesalltag

Regina Heckert hat viele Materialien und Filmclips entwickelt, damit Sie die heilsame tantrische Welt sofort in Ihr Liebesbett zaubern können.

mehr Informationen

Interviews mit Regina Heckert

Informieren Sie sich durch unsere Interviews über Tantra und lassen Sie sich dadurch inspirieren, den tantrischen Weg zu beschreiten.

mehr Informationen

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen |970 Bewertungen auf ProvenExpert.com