Klaus Peill befragt Regina Heckert

Klaus Peill (quinta-essentia.de), inzwischen erfolgreicher Tantralehrer, von Bert Hellinger ausgebildeter Familiensteller, hat vor einigen Jahren seine vierjährige Ausbildung zum Tantralehrer bei Regina abgeschlossen. Viele zusätzliche weitere Aus- und Fortbildungen haben ihm sein ganz persönliches Format gegeben: Schamanische Arbeit, Reiki, spiritueller Wegbegleiter, Gesundheitspraktiker, systemische Sexualtherapie uvm. Inzwischen arbeiten beide immer mal wieder zusammen, zum Beispiel beim diesjährigen Sommertreff in Österreich >.

Klaus Peill, Kollege, spiritueller Lehrer, Tantra, Familienstellen, Reiki uvm.

In diesem Interview geht es hauptsächlich um das Thema Meditation: Was ist eigentlich Meditation? Welche der vielen Meditationsarten passt zu mir? Kann jeder meditieren lernen? Wieviel Zeit braucht man dafür täglich?

Wozu ist Meditation gut? Was bringt es mir? Und natürlich führt in dieser Begegnung kein Weg an "Ein Kurs in Wundern®" vorbei. Denn dies ist der Meditationsweg, den Regina Heckert seit 32 Jahren geht. Ist es für alle geeignet, oder nur für einen bestimmten Personenkreis? Klaus Peill hat damit während seiner Ausbildungszeit bei Regina Bekanntschaft gemacht und besitzt das Buch bis heute noch.

Sicherlich beantwortet das Video viele deiner Fragen. Sollten jedoch dadurch auch noch neue auftauchen, so kannst du sie unten bei den Kommentaren stellen (nach unten scrollen). Sie werden auf alle Fälle zeitnah beantwortet.

Zur Anmeldung zum Webinar am Donnerstag, den 27.5. um 19 Uhr geht es hier >

Das könnte Dich auch interessieren:
Newsletter Icon

Unseren Newsletter bestellen

  • ✓ einmal im Monat
  • ✓ Infos zu Seminaren & Rabattangeboten
  • ✓ jederzeit kündbar
  • ✓ gratis

jetzt abonnieren