Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen
Hero Image

Sexuelle Probleme von Frauen
Wirkliche Lust entdecken - Probleme und Blockaden lösen

Sexuelle Probleme von Frauen entstehen entweder im Laufe der eigenen Lebensgeschichte zum Beispiel durch Gewalterfahrungen wie sexuellen Mißbrauch oder Vergewaltigung. Auch die langjährige Erfahrung einer Sexualität, die sich an den Bedürfnissen des Mannes orientiert und die weibliche Lust übersieht, erzeugt eine sexuelle Abwehr in Frauen. Die Sexualität des Mannes braucht bei gesunden Männern keine Vorbereitung. Die Lust ist schnell da und nach einer sexuellen Entladung ebenso schnell wieder verpufft. Frauen, die eine schnelle, heftige oder sogar schmerzhafte Sexualität mitgemacht haben, werden sich früher oder später ganz vor diesen permanenten Verletzungen ihrer Weiblichkeit zurückziehen. Auch kollektiv tragen Frauen Begrenzungen, die sie am freien Erleben von üppiger Lust immer wieder abschneiden. Die weltweite Unterdrückung - besonders der weiblichen Lust - hinterlässt auch durch Zeit und Raum hindurch Spuren in jeder einzelnen Frau. Manche Frauen spüren das mehr als andere. Letzten Endes bleibt aber keine Frau davon verschont. Eine Frau, die sich sexuell ganz frei fühlt und sich nach ihrem Gutdünken Sexualität gönnt, wann und wie sie möchte, gerät leicht in Verruf und steht am Rande der Gesellschaft. Das mag mit ein Grund dafür sein, dass sich Frauen so schwer tun, sich zu ihrer vollen Lust hin zu befreien. Die Lust der Frau braucht Zeit, Entspannung und eine Verbindung mit dem Herzen, um zu erblühen.

Sexuelle Probleme sind oft ein Motor, die wirkliche Lust der Frau zu suchen und zu entdecken

Auf den folgenden Seiten finden Sie konkrete Hilfen und Anregungen, um sexuelle Probleme als Frau zu lösen und dauerhaft zu überwinden. Lesen Sie auch alles zum Thema Lust der Frau >, was Sie in der Liebesschule Online finden. Im Tantra Shop > gibt es vielfältiges Film- und Informationsmaterial, so dass Sie sich selbst auf die Entdeckungsreise zur wirklichen Lust der Frau machen können, um sexuellen Problemen und Blockaden ein Schnippchen zu schlagen.

Hilfen zum Lösen sexueller Probleme von Frauen

Sexuelle Heilung durch die Lichtlingam-Meditation
Die Lichtlingam Meditation für Frauen

Lernen Sie, Ihren Schoß behutsam und sanft wieder für die sexuelle Vereinigung zu öffnen. Diese Meditation tut allen Frauen gut, hilft aber besonders bei starken sexuellen Problemen, wenn sie häufig (und auch während der sexuellen Vereinigung) praktiziert wird. Dabei sollte die sexuelle Vereinigung still oder sanft sein. Jegliche auf den Mann bezogene Aktivität, die reibt oder Schmerz auslöst, stört die sexuelle Heilung der Frau.

Mehr Informationen zur sexuellen Heilungsmeditation  "Lichtlingammeditation" finden Sie hier >

Die Aktivierung der Brüste (positiver Liebespol)

Viele Frauen wissen nicht um die Bedeutung ihrer Brüste für die wirkliche weibliche Lust, die so ganz andere Zugänge braucht als die Lust des Mannes. Neben Blickkontakt und ernst gemeinten liebenden Worte spielt die Aktivierung des positiven Lust- und Liebespols > der Frau eine große Rolle.

Dabei geht es nicht darum, dass der Mann die Brüste berührt, um sich selbst etwas zu holen. Ganz im Gegenteil: die Brüste werden sanft und mit wenig Aktivität berührt, so dass die dort schlummernde sexuelle Energie auf ganz weibliche Art entfaltet werden kann. Sie finden hier weitere Informationen zur Bedeutung der Brüste für die sexuelle Lust der Frau, sowie die Brustmeditation. Dadurch haben Sie schon vieles an der Hand, um gleich starten zu können.

Ansonsten finden Sie auf der Seite unten 25 Brustberührungen in Filmclips, die Anleitung zur tantrischen Brustmassage und den Lust- und Orgasmuskurs für Frauen. Alle drei Produkte können Sie im Tantra Shop erwerben.

In den Brüsten steckt die wirkliche Lust der Frau
Ursachen sexueller Probleme aus dem Familiensystem
Viele sexuelle Probleme haben ihre Wurzel im Familiensystem

Manchmal stecken tief verborgene unbewusste Dynamiken aus dem Familiensystem hinter sexuellen Blockaden oder sexuellen Problemen. Besonders wenn sich eine Frau gar nicht für die Sexualität öffnen kann, lohnt es sich, hier nachzuforschen.

Regina Heckert hat deshalb das Familienstellen nach Bert Hellinger in ihre tantrische Arbeit integriert. Denn es nützen die schönsten Massagen und Liebestechniken nichts, wenn aus Verbundenheit zu Vorfahren die Lust verweigert wird. So kann es zum Beispiel sein, dass im Krieg eine Großmutter vergewaltigt wurde. Die Enkelin kann - ohne es zu wissen - innerlich mit dem Schicksal dieser Großmutter verbunden sein und sich deshalb vor der Sexualität verschließemn. Es gibt noch viele andere Gründe aus dem Familiensystem, die Sie hier finden können >

Sexueller Missbrauch als Ursache sexueller Probleme

Bei etlichen Frauen ist ein unverarbeiteter erlebter sexueller Missbrauch die Ursache, sich nicht für Sexualität öffnen zu können. Unglücklicherweise ziehen solche Frauen oft Männer an, die sie nicht achtsam behandeln. Oder solche, die damit leben können, dass Sexualität nicht stattfindet. Beides sind ungeheilte Lebensmodelle.

Ein sexueller Missbrauch kann am besten in einer Sexualtherapie aufgelöst werden. Eine Frau muss lernen, nein zu sagen und ihre Grenzen wieder zu spüren. Dieses Gespür ist ihr durch die Verletzung im sexuellen Missbrauch oftmals verloren gegangen. Begelitend zur Sexualtherapie oder im Anschluss daran können dann auch tantrische Seminare besucht werden. Die Seminarleitung sollte von Anfang an über den Missbrauch informiert sein, um optimal unterstützen zu können.

Manchmal hat eine Frau auch das Gefühl von Missbrauch, hat aber selbst keinerlei Erinnerungen. Es kann durchaus sein, dass sie einen Missbrauch spürt, der gar nicht ihr selbst, sondern irgend einer Frau im Familiensystem geschehen ist. Das kann man durch Aufstellungsarbeit > herausfinden.

Liegt ein sexueller Missbrauch vor?

25 Filmclips zur Brustmassage

25 Filmclips zur Brustmassage

Tantrischer Lehrfilm

Erfahren Sie in diesen 25 FilmClips vielfältige Möglichkeiten, wie Sie durch die Berührung der weiblichen Brust den Zugang zur wirklichen Lust der Frau finden.

Bauen Sie immer wieder überraschend 2-3 Berührungen in Ihr Liebesspiel ein. In der schriftlichen Anleitung, die Sie zusätzlich erwerben können (Shop), lernen Sie, warum die Brüste für das Erwecken der weiblichen Sexualität von zentraler Bedeutung sind. Wenn Sie die neuen Berührungen ausprobieren, werden Sie die Resonanz sofort merken. Und als Bonus zusätzlich für Sie: Alle 25 Berührungen musikalisch untermalt als Film (Dauer ca. 25 Minuten).

19,95 €

Die Tantramassage der Brust

Die Tantramassage der Brust

Schriftliche Anleitung

Diese Massageanleitung enthält viele wirkungsvolle Berührungen von Brüsten und Brustwarzen. Sie zeigt Mann und Frau die Quelle zu tiefer weiblichen Empfänglichkeit und Lust. Die Brüste und die Brustwarzen haben eine direkte Verbindung zur Klitoris und sind für das Erwecken der Sexualität der Frau von zentraler Bedeutung.

Zudem unterstützen sie die Erektion des Mannes. Auf das WIE der Berührung kommt es jedoch an. Lernen Sie die Geheimnisse weiblicher Lust alleine oder miteinander. Bauen Sie so oft wie möglich die gezeigten Berührungen in Ihr Liebesspiel ein. Sehr hilfreich sind die dazu passenden FilmClips. 

12,00 €

Online Lustkurs für Frauen - (24 Monate)

Online-Lustkurs (24)

für Single- und Paarfrauen

Der Lust-Kurs hilft Ihnen, Ihre Lust mitten im Alltag wiederzufinden, neu zu entdecken, zu erweitern oder Orgasmus fähig zu werden. Sie schaffen sich das Fundament für lebenslange sexuelle Erfüllung, und können jederzeit ihre Bedürfnisse äußern und umsetzen.

Studien belegen:
Frauen kommen im Bett zu kurz. Ihre Lebensqualität leidet darunter. Das wollen wir ändern. Denn erfüllende Sexualität macht glücklich und beflügelt. Die Lebensfreude wächst, das Immunsystem wird gestärkt und Erfolg, auch in ganz anderen Lebensbereichen stellt sich ein. Grund genug, dem Glück auf die Sprünge zu helfen, oder?

299,00 €

Icon Links

Das könnte Sie auch interessieren:

Social Media Links