Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen
Hero Image
Template: Default

Tantra an Pfingsten Liebesglück durch Hingabe, an das was ist

Lernen Sie, mit dem zu sein, was ist, anstatt einen Partner ändern zu wollen und staunen Sie, wie sich dadurch das Liebesglück entfaltet. Zudem können Sie Frieden mit dem Vater und dem Männlichen finden und die schon legendäre tantrische Pfingstochsversteigerung erleben uvm.

Wer als Kind nicht genug bekommen und genommen hat, dem fällt es später sehr schwer, Liebe aus vollen Händen und mit offenem Herzen zu geben. Anstatt absichtslos ganz für einen anderen Menschen da zu sein, will man auch im vermeintlichen "Geben" heimlich etwas vom anderen haben. So wird das Lieben oft zu einer Art "Kuhhandel", anstatt zu einem freudigen Fest. Manchmal hat sich das Herz und die sexuelle Lust aufgrund vergangener unguter Erfahrungen noch zusätzlich verschlossen, so dass Liebe und Lust nicht frei fließen und beglücken können. Um einem alten Mangel abhelfen zu wollen, versucht man unglücklicherweise, den Partner zu ändern, um die alten Sehnsüchte doch noch zu stillen. Dieser Versuch ist zum Scheitern verurteilt. Dennoch ist es möglich,  Liebessehnsüchte und -wünsche umzusetzen. Dazu muss dorthin geschaut werden, wo sie entstanden sind. In diesem Seminar befreien wir Energie durch die Hinwendung zu den männlichen Vorfahren, insbesondere dem Vater. Staunen Sie, wie dadurch eine generelle Wertschätzung des Männlichen in der Welt, aber auch Ihrer eigenen männlichen Anteile (als Mann und auch als Frau) geschehen kann. Das beflügelt Ihre Liebesfähigkeit und zeigt Ihnen offene Türen hin zum Liebesglück. Diese innere Arbeit geschieht mitten im Frühlingsahnen. Ob aufgeregtes Vogelgezwitscher unmerklich wirkt oder das satte Frühlingsgrün die Augen erfreut - überall drängt neues Leben in seiner ganzen Pracht hervor. Auch die menschlichen "Lust und Liebes-Gezeiten" bleiben davon nicht unberührt. Wann, wenn nicht jetzt ist die ideale Zeit, Lust und Liebe eine Chance zu geben, sie zu entfalten und zu feiern? Der Zauber der Frühlingsnächte lädt ein, dem prallen Ruf Gehör zu schenken. Erlauben Sie der inneren Welt mit der äußeren Fülle im Einklang zu schwingen. Befreien Sie sich u.a. durch tantrische Ausflüge in Ihr Inneres von unguten Fesseln und entdecken Sie dadurch reine Gegenwärtigkeit und eine bescheidene, aber kraftvolle Liebe, die weit trägt. Nebenbei können Sie bei Bedarf durch Vorträge und Aufstellungsrituale Kraft für Ihr Leben gewinnen.

Termin:
28.05.2020 - 01.06.2020

Gut Frohberg
Käbschütztal / Krögis
Deuschland

Anmeldegebühr:
490,00 € *
* zuzüglich U/V

Zur Anmeldung

Sie werden an Pfingsten …

  • lernen, wie Sie den Atem nutzen können - im Alltag und bei der Liebe
  • Ihre Fähigkeit zur Hingabe unter die Lupe nehmen und neu entfalten
  • Frieden mit den Männern, dem Männlichen und Ihren männlichen Anteilen finden
  • sich Ihre männlichen Ahnen, besonders den Vater, als Kraftquelle für Ihr Leben erschließen
  • in einer Vielfalt von Angeboten Ihre tantrischen Bedürfnisse stillen
  • sich von sanften und stillen Methoden achtsamen Liebens berühren lassen
  • in Familienaufstellungen und Einzelgesprächen Hilfe und kraftspendende Wegweisung erfahren
  • Spaß und Leichtigkeit, z.B. durch die tantrische Pfingst-Ochs-Versteigerung erleben
  • tanzen, feiern, saunieren, spazieren, entspannen wie es Ihr Herz begehrt

Das sagen begeisterte Teilnehmer/innen:

Informationen zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

BeFree Tantra auf Gut Frohberg: Innenhof
Gut Frohberg

Das Seminarhaus Gut Frohberg liegt als Vierseithof in wunderschöner Alleinlage. Seit vielen Jahren ist die BeFree Tantraschule dort zu Gast mit Seminaren zu jeder Jahreszeit. Das vierteilige Jahrestraining besteht aus den vier (auch einzeln buchbaren) Tantraseminaren an Ostern, Pfingsten, im Herbst und an Silvester. Die Verpflegung ist liebevoll vegetarisch. Die Zimmer sind einfach und gastlich.

Schönnewitz 9
01665 Käbschütztal / Krögis

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort

Seminarleitung

BeFree Tantra Leiterin Regina Heckert
Regina Heckert
BeFree Tantra Co-Leiterin Erika Boschan
Erika Boschan
BeFree Tantra<sup>®</sup> Gastlehrer Wolf Schneider
Sugata Wolf Schneider

Icon Links

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen |1030 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Social Media Links