Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen

Teilnehmerstimmen
zur Assistenz- und Ausbildungsgruppe 2017 und 2018

Assistentenschulung 2018 Bad Zwesten 
Ich war zum ersten Mal dabei. Ich wollte unbedingt diese Schulung besuchen und es hat sich gelohnt. Es war genau was ich gesucht habe: professionalität, Sinnlichkeit, die zwei Welten von Frauen und Männer besser zu verstehen und diese Polen fusionieren zu lassen und näher zu bringen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und war Teil einer großen Familie. Es ist eine große Ehre für mich, nicht nur teilzunehmen aber besonders mitzuwirken auf die Gestaltung von hoch qualitativen Austausch zwischen gleichsinnigen Menschen. Ich kann es nur weiterempfehlen. Danke an alle Assistenten für dieses gelungenes und unvergessliches Erlebnis.
(G. D. aus M., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Ein absoluter Höhepunkt meines Lebens 
Für mich war die Woche wieder ein absoluter Höhepunkt in meinem Leben. Ich dachte: Nur für diese eine Woche hat sich mein Leben gelohnt. Ich habe schon viel gemacht und erfahren, und bin auch bis heute jeden Tag sehr aktiv. Die Woche war für mich in jeder Minute hochintensiv und lebendig. Egal, ob ich Matten aufgeräumt habe oder im Nichtwissen vor euch saß. Die liebevollen, unterstützenden Rückmeldungen von euch allen für uns alle gaben mir das Gefühl, mich in einem Buddhafeld der Liebe zu befinden. Wir waren für mich wirklich wie eine große Familie - so wie Familie sein könnte. Ich danke für so viele Geschenke. Jedem Einzelnen von Euch. Auch bin ich unglaublich dankbar, auf den Seminaren immer besser mein Potenzial an euch weiter geben zu können.
(U. M. aus H., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Hätte ich mir nicht träumen lassen 
Ich möchte mich für die wunderschöne Zeit mit Euch allen bedanken. Danke auch an Regina und Team, dass ich in der Assistentenschulung meine Schritte gehen durfte. Die Erfahrung, Rituale anzuleiten, hat mich tief in mir sehr dankbar und demütig gemacht und mir gleichzeitig gezeigt, welche Fähigkeiten ich mittlerweile schon erworben habe. Wenn ich zurückdenke an meine erste Assistentenschulungen, wo ich staunend und mit großen Augen auf all diejenigen geschaut habe, die so tolle Rituale angeleitet haben. Damals hätte ich mir nicht träumen lassen, selber dies zu tun. 
Ich bin tief bewegt von allen, die ebenfalls in dieser Woche ihre Schritte gegangen sind. Es ist so schön, wie sich die Potenziale mit all der Aufregung, die scheinbar dazu gehört, entfalten. Wie die Augen leuchten, wenn die Einzelnen ihre Schritte gemacht haben. Danke, Danke, Danke…
(J. S. aus E., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2018 in Bad Zwesten 
Es waren viele neue Personen dabei und es ist wunderbar und ein Riesengeschenk, wie schnell das Vertrauen und die Offenheit wächst. Ich habe mich wie in einer großen Familie gefühlt. Das allergrößte ist die gigantische Vielfalt von Gaben, die der Einzelne mitbringt und die bei der Schulung, wenn man dazu bereit ist, klar zum Vorschein kommen. Das Bewusstsein jeder Person wird gefördert, auf die Stärken jedes Teilnehmers zu schauen und nicht auf die Schwächen. Das allerbeste sind die vielen kleinen Heilungsrituale, die Herzmauern kleiner machen und die Liebe und das Vertrauen wachsen lassen. Vielen, vielen Dank an Regina und alle Teilnehmer
(L. M., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2018 für befree 
Immer am Jahresbeginn findet sich eine herrlich-buntgemischte Truppe in Bad Zwesten ein, schart sich um Regina .. . um mit unterschiedlichen - höchst-kreativen als auch noch im Verborgenen schlummernden - Talenten zunächst alle hier im kleinen sich unterstützenden Kreis als dann auch Teilnehmer in den kommenden Jahres-Seminaren zu bereichern.
Ob jung oder "alt" .. . ob "laut" oder "leise" .. . ob schon lange oder erst kurz dabei - immer geht es um persönliches individuelles Wachstum als auch um Entwicklung und Lieb-gewinnen eines interessanten Teams.
Das Jahr mit allen befree-Terminen kann kommen .. . das Team um Regina ist optimal eingestimmt und bereit für all das Tantrisch-Wunderbare :-).
(C. N. aus S., Teilnehmerin der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2018 für befree 
Dabei waren Personen, welche ich kannte, und viele, die ich nicht kannte. Doch bereits nach kürzester Zeit waren wir uns alle so vertraut, daß manchmal einer mehr vom Innenleben eines anderen wußte, als Paare, oft nach Jahren voneinander wissen. Das Durchschreiten von Regina´s berühmtem `Tor der Peinlichkeit´ macht dies immer wieder möglich und trägt in hohem Maße zur Heilung bei.
Auch das Heraus - kitzeln von im Verborgenen schlummernden Talenten, ist Regina´s Spezialität. Die Zu - mutung dies den anderen Teilnehmern zu zeigen und sich der, auf Stärken ausgerichteten, Kritik von allen, auszusetzen, trägt maßgeblich zum persönlichen, individuellen Wachstum bei.
Nach diesen 6 Tagen fühlte ich mich wie in einer großen Familie und ich freue mich, an mehreren Seminaren, in diesem Jahr, als Assistentin mithelfen und lernen zu dürfen.
(C. K., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentin Schulung Bad Zwesten 16-21 Januar 2018 
As a relative newcomer to Tantra I arrived at Bad Zwesten a little nervous, but full of anticipation. I was not disappointed! The whole experience for me was totally a holistic one, and so much more than simply learning about Tantra and sensuality. With chances to sing, dance, meditate, and take part in yoga, it was for me a totally rounded and healing experience. The best part was getting to know the other participants who were all wonderful, each and every one. Everybody had a chance to develop their own particular talents and their personal potential. The whole seminar was totally invigourating, as well as very well organised and structured, with plenty of opportunity to practice communication and teamwork skills.
Overall a fantastic 5. 5 days. I can only recommend a BeFree seminar for anyone with a genuine interest in Tantra who is also looking to develop their own personal skills and expand their personal horizons. Wonderful: all of it. Thank you Regina, Rena and Erika for such heartfelt, genuine and personal guidance.
(L. R. aus M., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Reich beschenkt 
Die Teilnahme an meiner ersten Assistenten-Schulung hat meinen Respekt für Regina Heckert und ihr Wirken noch gesteigert. Und ich dachte nicht, dass das überhaupt möglich sei. Die perfekte Organisation und Struktur, die mir neben allem anderen schon in Frohberg immer sooo überaus positiv aufgefallen waren, fanden sich auch im Rahmen dieses als "brain-and-soul-pools" angelegten Seminars wieder. Wie gründlich und gewissenhaft sie uns auf alle Eventualitäten bestmöglich einstimmt und vorbereitet…. wie liebevoll sie kleine Schwächen oder Pannen als Chancen sichtbar macht ….wie einfühlsam, respektvoll und einfach großartig sie wirklich das Potenzial eines jeden Einzelnen "hervor-liebt"…. welche Entwicklungs-Möglichkeiten sie (und ihre Co-Leiterinnen natürlich auch) durch Setting und den heilsamen Rahmen für uns alle kreiert…. ihr Humor, ihr offenkundiges Interesse an jedem Einzelnen…. ihre Herzlichkeit…. ihre jederzeit spürbare Liebe für ihr Tun und die Menschen im allgemeinen und im besonderen…. ihre sanfte Spiritualität….Das Wohlergehen eines Jeden im Rahmen der Gruppe hat oberste Priorität. Ich empfinde mein Sein als reich beschenkt! DANKE-DANKE-DANKE!
(P. K. aus H., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2018 Bad Zwesten 
Zum ersten mal nahm ich an der Assistenten-Schulung bei Regina Heckert und ihrem Team teil. Und es übertraf all meine Erwartungen. Dies beginnt bei der perfekten Organisation, bei der Hilfe durch das immer präsente Co-Leiter-Team mit Erika und Rena, bis hin zu jedem einzelnen Programmpunkt bei diesem Kurs. Es ist überaus beeindruckend, wie Regina die Gruppe mit allen Teilnehmern sehr einfühlsam begleitet, professionell anleitet und coacht. Die Potenziale jedes Einzelnen wurden so positiv hervorgehoben – es entstand ein einmalig schönes Gruppen- und Zusammengehörigkeitsgefühl. Ich habe mich einmal mehr unter der Leitung von Regina & ihrem Team sehr wohl und äusserst beschenkt gefühlt. Gleichzeitig bin ich dankbar für die grosse Herzlichkeit, Vertrautheit und Achtsamkeit mit jedem einzelnen Teilnehmer. Ich bin genährt, glücklich und positiv berührt heim gefahren.
Herzlichen Dank für diese tiefe und bereichernde Erfahrung sowie die wunderbaren Begegnungen!
(I. W., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistenten Training Bad Zwesten Januar 2018 
5 Tage Training, 5 x 24 Stunden. Eine lange Zeit, wenn man aus dem arbeitsintensiven Alltag anreist. Was soll da passieren? Werden sie gefüllt mit Stress oder Müßiggang? Nun die Fragen könnte man sich stellen, doch wer Regina und ihre Co Trainerinnen kennt, hat die Erwartung, dass es spannend wird. Es waren 5 intensive, schöne Tage und Abende, in denen es viel zu lernen, erfahren, aus zu probieren und zu erleben gab. Der Raum für Vertrauen, Austausch, Bewältigung persönlicher Herausforderungen, wurde einfühlsam, mit großer Kompetenz und Leichtigkeit geschaffen. Regina hat das Talent und das enorme Wissen, in Jedem auch die unbewussten Möglichkeiten, Fähigkeiten zu sehen, an zu sprechen. Chancen zum sofortigen Ausprobieren wurden gegeben, der Glaube an eigene Fähigkeit, konnte sich entwickeln bzw. hat sich gestärkt. Für einige gab es Denkanstöße, für die aktive Gestaltung der Zukunft. Wir haben viel gestaunt, gelacht und intensiv gefühlt. Die warmherzige, entspannte Atmosphäre war wieder wunderbar für die Seele und den Körper. Ich hoffe, auf viele weitere Begegnungen dieser Art mit dem Be Free Tantra Institut Regina
(K. Z. aus G., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2018 
Etwas spät direkt aus meiner Alltagswelt bin ich in ein Feld voller Offenheit, Wohlwollen und Vertrauen reingestolpert. Es waren für mich Tage, die außerhalb von Zeit und Raum existierten. Es war nicht nur eine Schulung, in der wir gelernt haben, die Musikanlage oder den Feuerlöscher zu bedienen. Vielmehr begingen wir eine Reise zu unseren Potenzialen. Ich war sehr berührt von der Art und Weise, wie Regina den Einzelnen, darunter auch mich, in seiner Einzigartigkeit und Besonderheit gesehen und hier und da die Augen dafür geöffnet hat. Mein Blick auf mich selbst konnte sich in der Zeit ein Stück weit verschieben. Es entstand ein Raum, in dem ich in einer wohlwollenden Atmosphäre neue Schritte und neue Plätze einnehmen konnte. Das war aufregend und stärkend. Neben den neuen aufregenden Schritten, wurden wir aber auch immer wieder zu uns selbst geführt und zu unseren eigenen Themen. Wir bewegten uns zwischen Heilung, Lust, Begegnung und Herausforderung. Eine schöne Mischung. 

Herzlichen Dank
(H. F. aus B., Teilnehmer der Assistentenschulung 2018)

Weiterwachsen im Leben und Lieben 
Es war der Entschluss weiter wachsen zu wollen im Leben und Lieben, und das gemeinsam mit Menschen die genau das Gleiche wollen. Die Assistentenschulung war wieder ein toller Beweis mit welcher Professionalität und Einfühlsamkeit und achtsamer Kritik es Regina mit ihren Co-Leitern Rena, Erika und Ellen versteht, die manchmal noch versteckten Talente zu sehen, zu fördern und jeden seinen Raum und seine Zeit gibt, sich zu entwickeln. Den "Talenteschuppen" zu erkennen und daraus mal wieder ein Assistenten- und Helferteam zu formen und darauf zu vertrauen, zeugt von jahrelanger Praxis und einem guten Gespür für die Qualitäten jedes Einzelnen. Ich freue mich auf eine gemeinsame bereichernde Zeit im Team. Lasst uns die Veränderung sein, die wir uns von der Welt wünschen.
(D. H. aus B., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2018 
Ich war zum ersten Mal bei diesem Seminar dabei und diese Tage waren sehr intensiv und reich an Selbsterfahrung aber auch in Bezug auf Begegnungen mit den anderen Teilnehmern, mit Frauen und Männer. Es ist erstaunlich und im Wortsinn berührend, was in diesen Tagen, in diesem Kreis möglich ist, an Entwicklung und Wachstum mit/an sich selbst und mit Anderen. Gut, ein Teil des Ganzen gewesen zu sein.
(S. H., Teilnehmer/in der Assistentenschulung 2018)

Assistentenschulung 2017
Es war eine total schöne gemeinsame Zeit, für diese ich sehr dankbar bin. Es ist so schön diese Möglichkeit zu haben sich und seine Fähigkeiten zu erproben, viele Menschen zu haben die einen Unterstützen, die eigene Anleitung zu verbessern. Außerdem war es toll in diesem kleinen Rahmen auch zu sehen, wie ansteckend diese Energie des Erprobens und Ausprobierens sein kann. Jeder Mensch hat so tolle Fähigkeiten, die er oder sie in die Gemeinschaft einbringen kann! Und natürlich wächst die Vorfreude auf das vor uns liegende tantrische Jahr 2017! Vielen lieben Dank für diese Möglichkeit, die natürlich nur in diesem Rahmen möglich ist!
(S. K. aus Solingen, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

Die Tantraseminare sind für mich wie eine Perlenkette 
und das Assistentenseminar war für mich der Juwel. Die Menschen, die Leitung, das Haus, das Essen, die Sauna, die Umgebung und auch das Wetter, es fühlte sich alles sehr licht und leicht an. Auch wenn es immer Herausforderungen gibt, es tut so gut zu lernen und Schritte in liebevoller Begleitung tun zu dürfen. Mit großer Vorfreude auf die kommenden Seminare bin ich nach hause gefahren.
(U. M. aus Heidelberg, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

heilsam, achtsam und herausfordernd
… wunderbar, wieder in die Tantraenergie von Regina einzutauchen. Heilsam, achtsam und auch immer ein bisschen herausfordernd, eigene Grenzen erkennen, sie erweitern und weiter gehen.
 Das wunderbare Wetter und das Essen rundeten diese schönen Tage zu einem genussvollen Event mit tiefgehenden Erfahrungen und Eindrücken ab. Danke allen, die dazu beigetragen haben.
(K. S. aus Greifswald, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

Intensiv und tief gehend
Es nannte sich Assistentenschulung, war aber eine Woche voll intensivster Erfahrungen - neben schönen Ritualen. Auch ganz neue, ungewohnte Themen, die vorgestellt und erprobt wurden. Wunderschön auch der Austausch untereinander. Im Haus Ebersberg wurden wir sehr gut verpflegt und konnten die schöne Schneelandschaft bewundern und erwandern. Schön auch, dass es nicht nur intensiv war, sondern dass es auch Zeit gab, zu regenerieren und sich auszutauschen.
(W. F. aus Basel, Teilnehmer der BeFree Assistentenschulung)

Tankstelle zum Aufladen
Reginas Seminare sind für mich eine Tankstelle zum Aufladen meiner Herzenergie. Ich war bei der Assistentenschulung und hatte eine erfüllende und beglückende Woche. Auch durfte ich eine Meditation und einen Vortrag mit dem Headset anleiten, was meiner Stimme anscheinend eine hypnotische Wirkung verlieh, so beschrieben es mehrere Teilnehmer. Außerdem hatte ich viele Möglichkeiten mein Bewusstsein zu schulen und zu erweitern. Einfach immer wieder sehr bereichernd die Zeit bei deinen Seminaren und soviel spannende Menschen. Danke.
(L. M. aus Lohne, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

Assistententraining Januar 2017
Ich habe als Gast bei dem Assistententraining teilgenommen. Das breit gestreute Angebot, wie z. B. unterschiedliche Meditationen, singen und tönen, Körperübungen, Yoga, angeleitete Berührungen, tolle tantrische Rituale, Vorträge und ganz viel achtsames Kuscheln in entspannter Atmosphäre hat mich sehr bewegt.

 Durch das Programm führten freundliche, kompetente Anleiter, Anleiteranwärter und Frau Heckert.

 Alles war prima organisiert und für auftretenden Fragen gab es immer ein offenes Ohr. 

Im Seminarhaus gab es eine Sauna mit Ruheraum, gutes, vielseitiges Essen (Mittags zwei Hauptgerichte zur Auswahl), und das Ganze wurde durch eine schöne Landschaft, die in der Mittagspause zum Spazieren und Nachdenken anregt, abgerundet.
(O. H. aus Egenhausen, Teilnehmer der BeFree Assistentenschulung)

Wunderbare Einstimmung auf das tantrische Jahr
Das Seminar war eine wunderbare Einstimmung auf das neue tantrische Jahr. Licht und hell, wie das Wetter, waren die schönen Anleitungen und Rituale, die wir genießen durften. In der kleineren Gruppe gab es genug Raum, um auf den nächsten persönlichen Entwicklungsschritt schauen zu können. Wieder zu Hause bin ich gut genährt und fröhlich. Herzlichen Dank!
(S. P. aus Stralsund, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

… so viele liebe und bewusste Menschen … 
so viele gute und oft auch heilsame Energien … und last but not least so viele wertvolle, informative und Prozesse-anstoßende und -fördernde Impulse …
Dank jedem, der dabei war! Dank, dass ich dabei sein konnte! Danke Regina!
(C. N. aus Speyer, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

Tolle Gruppenenergie
Voller Vorfreude und mit viel Neugier nahm ich am Assistenten-Seminar teil. Ich wurde in meiner Freude voll bestätigt. Eine tolle Gruppenenergie, interessante Vorträge mit Infos und Aha-Effekten und großem Lernpotential. Schreibübungen, die mir neue Seiten an mir eröffneten. Liebevolle Rituale am Abend, die das Herz und alle Sinnen öffneten. Ach es war so schön, bereichernd, erfahrungsvoll und herzerfüllend. Gerne nächstes Jahr wieder. 
Vielen Dank an Regina und das Leitungsteam! 
(C. B. aus Horb, Teilnehmerin der BeFree Assistentenschulung)

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen1097 Bewertungen auf ProvenExpert.com