Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen

Teilnehmerstimmen
zum BeFree Tantra Sommertreff 2019 - 2020

Tantra Sommertreff 2020 in Reith
Der Sommertreff in Reith hatte insofern etwas befreiendes, weil es für mich die erste Veranstaltung dieser Art seit Februar war: Da wird dann fast alles zu einem besonderen Erlebnis. Es war bezüglich der besonderen Anforderungen in unserer Zeit auch ein Experiment und nicht alle haben das bis zum Schluss mitgemacht, trotzdem war es schön, wie die Stimmung in der Gruppe mit jedem Tag entspannter wurde. Ein besonderes Highlight ist immer auch das Familienstellen mit Regina, diesmal unter Corona-Visieren für die Beteiligten Stellvertreter. Am intensivsten war es für mich, als ich in der letzten Phase eines Rituals wieder mit meinem alten Muster der Verletztheit konfrontiert wurde. Da spüre ich dann in den kleinsten Kleinigkeiten Ablehnung und Feindseligkeit und all die Öffnung der letzten Tage ist für mich dahin. Aber auch das gehört zu einem Selbsterfahrungsseminar (mitunter) dazu. Jedenfalls freue ich mich auf die Fortsetzung im Herbst und in Reith im nächsten Jahr.
(K. G. aus München, Teilnehmer des BeFree Sommertreff 2020)

Berührt und alle meine Sinne erfasst!
Liebe Regina, ein herzliches Dankeschön an Dich und Dein Team. Auf wundersame Weise hat mich mein erstes Tantra-Seminar berührt und alle meine Sinne erfasst. Ich habe in dieser Woche Tantra in seiner Vielseitigkeit kennengelernt und Antworten auf ganz persönliche Fragen erhalten. Wertvolle Vorträge, belebende und heilende Gemeinschaftsaktionen (Meditation, Singen, Tanzen, …), offener Austausch im Plenum und in unseren „kleinen“ Familien, sinnliche Rituale und vieles mehr haben dazu beigetragen. Herzlichen Dank an das gesamte Team für die Anleitungen hierzu. Regina, besonders toll finde ich Deine souveräne Art, mit Anliegen und Sorgen der Teilnehmer umzugehen. Du gibst hierfür viel Zeit und zeigst wertvolle und liebevolle Wege auf. Ich freue mich auf den Sommertreff 2021.
(J. B. aus Ansbach, Teilnehmer des BeFree Sommertreff 2020)

Ankommen
Liebe Regina, Namasté, liebe Sommertreff-Tantragruppe in Kitzbühel, Namasté!!!! Geheilt bin ich. Alle meine Zellen sind lebendig geworden. Es war mein erstes Tantra-Seminar. Wie ist das Leben schön. Danke! Regina, Du göttliches Wesen. Es ist alles so einfach. Dankt Euch, Ihr lieben Mitschüler und Mitschülerlinnen, Männer und Frauen, für Euer Da-Sein, für Eure Berührungen, für Eure Augen-Blicke, für Eure Küsse, für Eure Schönheit, für Eure Klugheit. Ich bin geheilt. Ich kann meine Tränen in meine Liebe fließen lassen und meine Liebe in meine Tränen.Du bist so klug, Regina. Das nimmt mein Herz und meinen Verstand mit auf den Weg. Ich habe mich für das nächste Jahr schon angemeldet. Ich umarme Euch alle. Liebe von Dorothea
(D. M. aus Berlin, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Wieder einmal ein wunderschönes, erlebnisreiches tantrisches Fest.
Regina brachte alles auf den Punkt,- wie immer - in ihrer Klarheit, Präsenz und Achtsamkeit, sei es beim Familienstellen, wie bei theoretischen Grundlagen und Sonstigem. Das ganze Team - spitze - wenn sogar Auszubildende, von ihnen entwickelte Rituale, absolut professionell anleiten, wie z. B. die Klöppelmassage u. vieles mehr. Die Corona Distanzfrage wurde ebenfalls auf ganz einfache Weise gelöst, sodass sich jeder sicher fühlen konnte. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren.
(C. K. aus Oberasbach, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Ein Wunder, dass ich kurzfristig dabei SEIN konnte!
Tief berührt von dem was ich erfahren und erleben durfte … bin ich nun wieder zu Hause angekommen … spüre das sich in mir Veränderungen einschwingen. Dankbar bin ich besonders für die Dinge, die mich wachsen haben lassen und für das achtsame Miteinander. Deine Art zu SEIN, zu unterrichten und die Energie zu halten … Regina … ist für mich enorm wertvoll. Jeder Einzelne war wichtig für dieses große Ganze … das ich dort erlebt habe. So gilt mein Dank auch den Assistenten und den Auszubildenden. Ich freue mich sehr auf das Frauenseminar im November.
(M. B. aus Sulzbach, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Berührt und durchwirkt, begegnet und beglückt
Die Begeisterung für die Tiroler Bergwelt und Tantra-Erfahrungen haben mich zum Sommertreff gerufen. Von der ersten Stunde weg habe ich mich bei Regina und ihrem sehr professionell arbeitendem Team wohl gefühlt. Das Wunder, das ich wünschte, war das Licht meines Herzens mit der Kraft meines Beckens zu verbinden. Durchlässig zu werden für das Leben, von den Haarspitzen bis zur kleinen Zehe. Es waren die liebevollen Begegnungen, Massagen, Gespräche und die wunderschöne, kraftgebende Berglandschaft, die mich hinein geführt haben in ein Loslassen und mich öffnen. Wunderbar verbunden mit mir, der Welt und dem Leben. Bin noch ganz beseelt von diesen Tagen.
(J. H. aus Leonding, Teilnehmer des BeFree Sommertreff 2020)

Tief berührt und tief dankbar
Nach dem der Sommertreff 2020 nun schon zwei Tage vorbei ist, weiß ich immer noch nicht, wie ich das erlebte in Worte fassen soll. Ich bin tief berührt und sehr dankbar dabei gewesen zu sein. Der Sommertreff in Reith bei Kitzbühel war mein erstes mehrtägiges Tantra Seminar und es wird bestimmt nicht das letzte gewesen sein. Die Leitungen sowie das gesamte Team waren immer präsent und ansprechbar. Inhaltlich gab es tiefberührenden Input.
Die Rituale waren innovativ und abwechslungsreich und heilsam. Diese ganzen Empfindungen, Eindrücke und Erlebnisse wurden abgerundet durch die wundervolle Bergwelt Österreichs.
(A. S. aus Iserlohn, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Eine herrliche Erfahrung!
Vielseitige Beiträge, Themen und Anleitungen inclusive Ritualen. Dazu alles in einer herrlichen Umgebung.Ich komme sicher wieder!
(S. S. aus Oberasbach, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Geniales Erlebnis
Dieser "Sommertreff in Reith" war ein geniales und ganz besonderes Erlebnis für mich und ich kann es auch sehr gut allen weiterempfehlen, die auf ihrem tantrischen Weg wachsen und genießen wollen … Die Leitung und Coleitung einfach souverän und genial, die Assistenten einfach Klasse und alle Teilnehmer waren so in ihrer Herzensliebe unterwegs. Ich wurde so reich beschenkt mit sanften Berührungen, magischen Begegnungen und wunderschönen Ritualen am Abend, dass ich völlig kraftvoll und energetisch aufgeladen zu Hause angekommen bin. Ich bin unendlich dankbar, dass mich das Losglück meinem inneren Frieden, meiner Glückseligkeit, meiner weiblichen Lust und purer Lebensfreude ein großes Stück näher zu mir gebracht hat. 1000 Dank an ALLE. In LIEBE und tiefer Herzverbindung fühlt euch beim Lesen geknuddelt und gedrückt :)
(C. B. aus Starnberg, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Absolut bereichernd!
Ich war zum ersten Mal zum Sommerfest in Reith und vom ersten Moment an von der Harmonie der Gruppe begeistert. Die Leitung, Coleitung, Assistenten und Helfer waren ein klasse Team und haben sehr gut mit den Teilnehmern zusammengearbeitet. Auch die aktuelle Corona Problematik wurde sauber gelöst. Es hatte jeder die Möglichkeit sich so zu bewegen, wie es für Ihn richtig war - großes Lob!
(E. W. aus Waldheim, Teilnehmer des BeFree Sommertreff 2020)

Weltklasse Tantra
Ich war jetzt erst beim Sommertreff in den Bergen. Das Team war unglaublich gut, alle Meditationen und Rituale waren wunderschön, segnend, erfüllend und herzöffnend. Natürlich auch erotisch. Dieses Seminar hat mir das Leben gerettet durch das viele Fühlen und die wunderbaren Berührungen aller Art. Ich bin aus einer schweren Depression erwacht. Warum habe ich 7 Jahre lang kein Tantra gemacht? Ist mir ein Rätsel. Es war höchste Zeit für Seelenarbeit. Ein WUNDERbares Seminar. Regina ist die Königin des Tantra. Niemand hat so viel Feingefühl, Einfühlungsvermögen und immer die richtigen Worte zur perfekten Zeit. Mein Herz ist voller Liebe und Dankbarkeit. Alles in mir klingt und singt. Namaste!
(B. S. aus Üchtelhausen, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2020)

Mein erster Sommertreff
Liebe Regina, liebes Befree-Team, diesmal in eindrücklicher Naturkulisse war der Sommertreff eine sehr wertvolle und bereichernde Erfahrung für mich und als Paar. Die Rituale waren unglaublich tiefgehend und sehr einfühlsam angeleitet. Tolle Ideen auch für die Jahresseminare. Ich bin Euch so dankbar! Bis bald.
(S. K. aus Bad Honnef, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2019)

Liebe und Achtsamkeit
Die Liebe und Achtsamkeit welche ich in diesem Seminar, mein erstes bei Be Free, erfahren durfte, war von besonderer Wärme und Fülle. Ein erleben des Beachtet Werdens von besonderem Wert. Die Energie, die ich da erlebt, gespürt habe, hilft mir sehr den neuen Aufgaben ohne Angst zu begegnen und meinen Weg frohen Mutes zu gehen. Herzlichen Dank für diese wundervolle Erfahrung.
(S. T. aus Hechingen, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2019)

Frohen Mutes
Die Liebe und Achtsamkeit, welche ich in diesem Seminar, mein erstes bei Be Free, erfahren durfte, war von besonderer Wärme und Fülle. Ein Erleben des Beachtet Werdens von besonderem Wert. Die Energie, die ich da erlebt, gespürt habe, hilft mir sehr den neuen Aufgaben ohne Angst zu begegnen und meinen Weg frohen Mutes zu gehen. Herzlichen Dank für diese wundervolle Erfahrung.
(S. T. aus Hechingen, Teilnehmerin des BeFree Sommertreff 2019)

Sommertreff
Es war wieder eine wunderschöne Begegnung mit all den bekannten und unbekannten Menschen, in liebevoller Achtsamkeit und Präsenz. Das Ausprobieren von neuen Möglichkeiten, Tantra anzuwenden, und evtl. ein neues Ritual daraus entstehen zu lassen, ist immer wieder spannend und kann tief erfüllend sein. (z. B. die Lingam -Meditation der Frauen mit der anschließenden Lingam -Meditation für den Mann, die wir Frauen den Männern geschenkt haben, oder das Kuss - Ritual). Es war rundum eine gelungene Woche - für mich anders, weil ich diesmal Paar - Erfahrung machen durfte. Regina, Erika und Eliane sind absolute Könner in ihrem Metier, und es darf sich jeder Teilnehmer bei Ihnen aufgehoben und angenommen fühlen. Auch den immer fleißigen Assistenten ganz herzlichen Dank.
(G. S. aus Dresden, , Teilnehmer des BeFree Sommertreff 2019)

Viele tolle Rituale, von 0 auf 100
Zurück aus Reith, fühlte ich mich reich beschenkt und muss wie beim ersten Mal zugeben, dass der Sommertreff den großen Seminaren in nichts nachsteht. Einerseits ist in Reith die Teilnehmerzahl geringer, und auch die beiden freien Nachmittage für touristische Aktivitäten sind ein Unterschied. Besonders gefreut habe ich mich, dass zwei der Abendrituale durchaus “fortgeschritten” bezeichnet werden können. Trotzdem sollte sich niemand davon abschrecken lassen, denn zentral in allen Anleitungen ist, seine eigenen Grenzen zu spüren und zu wahren. Dies wird durch die befree-spezielle Sanftheit und Behutsamkeit in der Anleitung gewährleistet. Man kann sich ausprobieren, etwas aus seiner Komfortzone herauszukommen, aber man muss es nicht. Mir hat jedenfalls die familiäre Atmosphäre so gut gefallen, dass ich mich gleich fürs nächste Jahr angemeldet habe.
(K. G. aus München, Teilnehmer des BeFree Sommertreff 2019)

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen1097 Bewertungen auf ProvenExpert.com