Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen

Teilnehmerstimmen
zu Silvester 2017/18

Silvesterseminar 2017/2018
Mein Herz lacht, wenn ich an die letzten Tage denke. Lacht über so viel Wertschätzung und Liebe, die es erleben durfte, dass es sich jetzt prall und voller Energie fühlt, Liebe und Wertschätzung weiter zu geben. Das ist das schönste Geschenk, dass ich je zum Jahreswechsel bekommen habe! Danke an alle, die diesen Raum mitgestaltet haben! Regina und Dinesch, die beide mit ihrer Liebe, inneren Haltung und ihren Worten eine thematische Gestaltung geschaffen haben, die an Dichte und Qualität ihresgleichen sucht: sie eröffnen Räume für Lust und Liebe in tiefster Akzeptanz und Wertschätzung und auch (oder vor allem? ) Räume für Heilung und Entwicklung. .. und manchmal ist das eine nicht vom anderen zu unterscheiden, findet in einer Gleichzeitigkiet statt, die ich in diesen Tagen als Schlüssel für einen tiefen neuen Entwicklungsschritt für mich entdeckt habe. - Danke auch an alle im Team, die sich sowohl inhaltlich kompetent eingebracht haben als auch den Rahmen für diese wichtigen Erfahrungen so sicher und gut gehalten haben. Und Dank auch an alle, die mit dabei waren und mir die Möglichkeiten gaben, mich weiter und tiefer kennen zu lernen und meine Liebe weiter zu entfalten. Namaste. (C. A. aus B., Teilnehmerin des Silvesterseminars)

Tantra Seminar Silvester 2017/2018 
Meine Erwartungen wurden übertroffen. Unglaublich, wie viele Beziehungen in so kurzer Zeit aus dem Nichts entstehen können. Unglaublich, wie viele Emotionen man erfahren und erspüren kann, mit Menschen, die man kurz zuvor überhaupt noch nicht gekannt hat. Danke an das ganze BeFree Team! (M. S., Teilnehmer des Silvesterseminars)

Silvesterseminar 2017/2018 
Das Silvesterseminar 2017/2018 war aus meiner Sicht sehr gut für Paare geeignet, die ihrer Beziehung neue Impulse geben, wieder mehr Nähe und Berührungen er-fahren und sich auch befruchtende neue Energien und tantrische Er-fahrungen schenken wollten. Auch für alle Singles und Suchenden, die sich in Grenzen, Blockaden, Abhängigkeiten und/oder Ängsten befinden, hatten die während des Silvesterseminars angebotenen Veranstaltungen einen sehr heil-samen und fruchtbaren Effekt. Ich nahm wahr, dass sich viele Teilnehmer ihre ungestillten Bedürfnisse nach sanften, erwartungsfreien Berührungen, Achtsamkeit, liebevollen Begegnungen gegenseitig befriedigen konnten.
Die gesamte Veranstaltung war ein in sich geschlossener, logistisch perfekter, mit viel Liebe und Sachkunde organisierter und durchgeführter und mit vielen abwechslungsreichen Angeboten und Begegnungen gefüllter Event.
Ich hatte einige sehr interessante und meine Sichtweise zu Tantra bestätigenden Er-kenntnisse gewonnen gehabt. Vielen herzlichen Dank dafür. (E. H., Teilnehmerin des Silvesterseminars)

Silvestertantra 
ich bin noch ganz erfüllt und beseelt von den vielen wunderbaren Geschenken, die ich in den 5 Tagen erhalten habe. Danke an Regina Heckert und ihr gesamtes Team. Ich werde den Weg des achtsamen Liebens weitergehen und mir ansehen was sich da so alles zeigt an alten Mustern ect. das kann nur zur Heilung führen. Die Rituale wurden sehr achtsam gestaltet, es wurde auch viel gelacht. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar. (S.H., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Bessere Free 
Vielen Dank an Regina, Dinesh und alle Assistentinnen und Helfer. Schon zu Beginn hat mein Körper gezeigt, das es etwas zu lösen gibt und ich bin so froh, durch die wunderbaren Rituale und Angebote wieder Zwiebelschalen von mir lösen zu können, um meinem wahren Selbst näher zu kommen.
(I. R. aus P., Teilnehmerin des Silvesterseminars)

Magisches Silvesterseminar 
Ein magisch transformierendes Silvesterseminar mit einem zauberhaften Silvesterabend, transformierendem Familienstellen, unterstützenden Bachblüten, bezauberndem Gedicht, befreiender Feueratemmeditation und liebevoller Betreuung. Ich bin glücklich, dabei gewesen zu sein.  (S. M. aus Z., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Be Free Tantra Silvesterseminar 
Ich bin sehr berührt, genährt, erfüllt und beschenkt aus Gut Frohberg weggefahren. Das Seminar wurde behutsam und achtsam (und auch erfrischend humorvoll) geleitet und von den AssistentInnen begleitet. Die Begegnungen und Rituale waren schön, berührend und heilsam. Der Silvesterabend war einfach wundervoll. - Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Seminar.
Herzlichen Dank dem Team und den Teilnehmern. (F. V., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Tantra zu Silvester 2017/18 
Dank von ganzem Herzen für "unterschiedliche Räume", in denen sich Männer und Frauen begegnet sind. Sehen und gesehen werden in Achtsamkeit ist wunderbar und heilsam. Das durfte ich selbst erleben.  (S. K. aus W., Teilnehmerin des Silvesterseminars)

BeFree Sivester 17/18
Ich spüre noch immer den liebevollen Begegnungen voller Respekt und Achtsamkeit nach. Mein Blick auf die Männer hat sich komplett verändert - soviel Aufmerksamkeit, Einfühlungsvermögen, Respekt und Achtsamkeit hatte ich von ihnen noch nie erlebt. Gesetzte Grenzen wurden eingehalten. Regina und ihr Team erinnerten immer wieder daran, sich zu prüfen, ob das, was gerade geschieht, die eigene volle Zustimmung hat oder ob etwas geändert werden sollte und ermahnten, diese Änderungswünsche ernst zu nehmen und zu äußern. Die Rituale waren wunderbar angeleitet, die Familienaufstellungen auch für die Zuschauer heilsam. Reginas und Dinesh' Humor gab allem eine Leichtigkeit, die innere Widerstände - wie sie bei mir reichlich auftauchten - sanft reduzierte. Ich hatte viele heilsame Momente. Ich bin so froh nach meinem langen hin- und herüberlegen, dass ich mich für die Teilnahme am Silvester-Festival entschied. Großen Dank an das gesamte Team!!! (C. W. aus W., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Der krönende Abschluss des Jahres 
Liebe Regina, dies war für mich zunächst der Abschluss eines sehr intensiven Tantra-Jahrestrainings. Wenn auch nicht gleich im Anschluss, so werde ich doch mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder kommen. Teilgenommen habe ich, weil ich schöne erotische bzw. tantrische Erfahrungen sammeln wollte. Ja, diese Erfahrungen habe ich gesammelt. Und es war viel intensiver und schöner als erwartet. Aber ohne, dass ich es so richtig bemerkt habe, ist noch viel mehr passiert. Es ist mit Hilfe Deiner Unterstützung sehr viel Heilung geschehen. Ich habe nicht damit damit gerechnet, dass so viel passieren kann. Ich bin überwältigt von dem, was geschehen ist. Silvester war für mich der krönende Abschluss dieses Jahres. Ich hatte sehr mit meinen Beziehungsängsten zu kämpfen, bin immer weggelaufen und plötzlich möchte ich aus vollem Herzen bleiben… Zu dieser Entwicklung hast hast Du erheblichen Anteil beigetragen!!! Ich danke Dir, liebe Regina! (A. M. aus K., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Tor der Freiheit 
Worte können nicht wirklich beschreiben, wie tief berührend ich die Silvester Tantra Tage mit Regina, ihrem Team und allen Teilnehmern erlebt habe. Es entstand ein Raum von Offenheit, Nähe, Vertrauen, Achtsamkeit, Wertschätzung, Frieden und Verbundenheit in dem Heilung geschehen konnte. Ich bin mit offenem Herzen mutig durch "das Tor der Peinlichkeit" und während mein Körper gehalten und berührt war, konnte jede Zelle wahrhaft "aufatmen" und alte Anspannung loslassen. Das waren zutiefst berührende Erfahrungen und sehr heilsam. Es ist wunderbar, in zentrierter Achtsamkeit eigene Grenzen zu spüren und Wünsche zu benennen. Die Erfahrung, dass "authentisch sein" in Wahrheit "frei sein" bedeutet, ist ein Geschenk in jeder Hinsicht. Der Gesang der Männer für die Frauen in der Silvesternacht verursacht mir auch jetzt noch pure Gänsehaut. Im heilenden Raum erlebten wir auch Frieden und Segnung im Familiensystem und die Ausdehnung von Heilung von Verletzungen im kollektiven Bewusstsein von Männern und Frauen. Alle Rituale, Übungen und Workshops waren wunderbar einfühlsam angeleitet. Ich bin zutiefst dankbar und gehe befreit - befree - durch das Tor der Freiheit. (G. B. aus F., Teilnehmerin des Silvesterseminars)

Silvesterseminar 2017/2018 
Herausragend, wunderbar, berührend.
Hervorzuheben ist die absolute Sensibilität den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gegenüber. Jeder durfte und sollte ganz bei sich selbst bleiben, jeder konnte seine Grenzen wahren. Hierzu gab es in einem geschützten Raum die Möglichkeit, diese Grenzen zu erkennen und zu thematisieren. Wer wollte, konnte sich an die Grenzen herantasten. Ich durfte dankbar das Verschwinden mehrerer Grenzen in mir erleben und fühle mich offen und gelöst. (R. E. aus P., Teilnehmer des Silvesterseminars)

Tantra Seminar Silvester 2017/2018 
Liebe Regina und liebes Team!
Ihr seid wunderbar! Jede Einzelne von Euch und Euer Team im Gesamten!
Ich bin wieder einmal eingetaucht in Euren geschützten Raum, in Euer Gehalten-sein, in Eure Ermunterung, ganz selbst zu sein, in das wunderbare Loslassen-dürfen und in den Erfahrungs- und Übungsraum für neue Verhaltens- und Fühlebenen. Ich habe mich genährt gefühlt, insbesondere durch das Ritual in der Sivesternacht, in dem in den Begegnungen zwischen Mann und Frau eine heilige Achtsamkeit und Ehrung spürbar war, die einfach nur mit Heilung pur gesegnet war.
Ich bin wieder begeistert von Deiner Kompetenz im Familienstellen, liebe Regina, von deiner Präsens, Deiner Intuition und Deinem Konfrontationsmut. Besonders berührt hat mich das Heilungsritual am letzten Tag, die Rückgabe der Altlasten an die Vorgeneration(en). Danke! Eine herzliches Danke! (C. G., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Meiner Frau neu begegnet… 
Ich war Teilnehmer des letzten "BeFree Silvester-Tantra-Seminars" und möchte, weil es mir ein tiefes Herzensbedürfnis ist, mich bei Regina und ihrem gesamten Team BEDANKEN. DANKE für die in Achtsamkeit gestalteten Seminarräume, DANKE für die Präsenz des gesamten Teams, DANKE für dieses mich berührende Konzept wahrhaftiger Begegnung, DANKE für Reginas Klarheit, DANKE für ihr Einfühlungsvermögen, DANKE für ihren Humor, DANKE für diese "Heil und Liebesarbeit" zwischen Mann und Frau. Besonders ergreifend war für mich die Begegnung mit mir und meinen unterdrückten Gefühlen von Trauer, Schmerz aber auch Freude und Leichtigkeit. Es war wunderbar zu erleben, wie ich meiner Frau mit sehr viel Liebe, Wertschätzung, Respekt und nährender Nähe "neu" begegnen durfte - eine Begegnung zweier sich wirklich liebender Menschen. Dieses Wechselspiel zwischen intensiver Begegnung zwischen Mann und Frau, aber auch dem respektvollen Miteinander unter den Männern, war eine besondere bleibende und heilende Erfahrung. Ich möchte mit meinem kleinen Feedback insbesondere die Männer "ermuntern", denn es lohnt sich neu zu denken, neu zu fühlen, neu zu lieben… (R. S. aus T., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

BeFree Tantra an Silvester… 
BEFREE- JA- wir sind uns dessen BEWUSST,
BEFREEE- das Erwachen WAHRHAFTIGER LUST.
BEFREE- Lasse los und wir LASSEN uns EIN,
BEFREE- Mann und Frau- ein HEILSAMES SEIN.
BEFREE- dieser FlUSS von NEHMEN und GEBEN,
BEFREE- Du und Ich, in ACHTSAMKEIT LEBEN.
BEFREE- kann dich SPÜR´N- zwei HERZEN die schlagen,
BEFREE- JA ich LIEB dich und möcht´ es dir SAGEN!
BEFREE - JA -WIR sind uns dessen BEWUSST-
BEFREE- DAS Erwachen WAHRHAFTIGER LUST.
(R. S. aus T., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Jahreswechsel in Stille 
"Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens. " (Weisheit aus Schweden)
Wir haben wunderbare Tage bei Ihrem Silvesterseminar 2017/18 verbracht. Stets fühlten wir uns wahrgenommen und angenommen. Bei der Bearbeitung unserer "Lebensaufgaben" sind wir wieder ein Stück leichter gegangen als wir gekommen sind. Durch die gelungene Organisation konnten wir einerseits viel erproben, andererseits viele wertvolle Erfahrungen austauschen. Jedem, der eine Alternative zum herkömmlichen Silvester sucht, sei "Be free Tantra" wärmstens empfohlen. In tiefer Verbundenheit! (I. E. aus P., Teilnehmerin des Silvesterseminars)

Tief berührt und gestärkt in unserer Liebe zueinander 
Ein großes Dankeschön für das wunderbare Silvesterseminar, was wir als Paar erleben durften. Es hat unser Herz tief berührt und unsere Beziehung und Wertschätzung füreinander noch mehr erwachen lassen. Danke, für die Heilungsarbeit, deine Authentizität und professionelle, wie auch fürsorgliche und liebevolle Arbeitsweise. Mich hat im letztem Ritual bei der Heilung der Verletzungen und Segnung der Eltern die Musikauswahl sehr berührt. Es waren heilige Lieder und ein wirklich großes Geschenk für mich. Liebe Herzensgrüße und Euch allen eine wunderbare Zeit miteinander! (F. S. aus T., Teilnehmer/in des Silvesterseminars)

Das könnte Sie auch interessieren:

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen |1025 Bewertungen auf ProvenExpert.com