Zum Hauptinhalt springenZum Seiten-Footer springen
Hero Image

Astberg

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie. Achten Sie dabei auch auf die Bildtexte, die Ihnen weitere Erläuterungen geben. Kurzinformationen zum Astberg »

Lust auf eine ausgedehntere Wanderung?

Den Astberg sieht man von der Terrasse des Biohotels Florian aus. Er begrenzt das Tal auf der gegenüberliegenden Seite. Um ihn zu erklimmen kann man gut zwei bis drei Stunden einplanen. Auf dem Hinweg geht es stetig bergauf. Deshalb braucht man gute Wanderschuhe, einen Sonnenhut und natürlich für die unvorhergesehenen Überraschungen auch Regenbekleidung. Doch die Mühe lohnt sich. Denn von oben gibt es einen herrlichen Blick auf das Kaisergebirge. In den Zwischentagen, vor oder nach einem der BeFree Tantra Sommerseminare, sind die Wanderungen mit verschiedenen Zielen auf dem Astberg sehr beliebt, da man -ohne das Auto zu benutzen - gleich loswandern kann.

Icon Links

BeFree Tantra Institut Regina Heckert hat 4,97 von 5 Sternen1051 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Social Media Links