English
Empfehlen Sie diese Seite (Info):
 
Startseite » Tantra Seminare » Tantra an Ostern » Tantra Ostern 2018

Tantra Ostern 2018

BeFree Tantra an Ostern mit der tantrischen Ostereiersuche
Der Dankebaum für die Mutter
BeFree Tantra - Dankbarkeit als Weg zum Glück

An Ostern 2018 haben wir damit begonnen, ein stabiles und lebenslänglich wirksames Fundament für ein erfülltes L(i)eben zu schaffen. Viele Menschen sehnen sich nach Liebe, doch wenn sie kommt, können sie sich nicht so tief dafür öffnen, wie sie es möchten. Nehmen und Empfangen gehören aber unbedingt zu einem glücklichen Leben. Gibt es darin Störungen, so hat das sehr häufig mit frühkindlichen Erfahrungen zu tun. Dabei spielt besonders die Beziehung zur Mutter eine wesentliche Rolle. Manchmal hat das Kind unbewusst damit aufgehört, Liebe zu empfangen, weil es gespürt hat, dass die Mutter überfordert war und wenig oder gar nichts geben konnte. Lebensmuster, die auf diese Weise entstanden sind, wirken sich bis hinein in die Paarbeziehung aus. Auch dort erschafft man sich schnell wieder eine Art "Mangel". Beim Osterseminar 2018 ging es darum, wieder voll und tief berührt werden zu können und Liebe zuzulassen und anzunehmen. Das ist eine urweibliche Fähigkeit, die sowohl in Frau als auch Mann neu entfaltet oder vertieft werden kann.  Wie Lebenskraft und Freude aktivieren werden können durch ein volles Ja zum Nehmen, zur Mutter und zu den eigenen weiblichen Anteilen, können Sie den Teilnehmerstimmen unten entnehmen. Gemeinsam wurde der Dankebaum für die Mutter gefüllt. Neben der tantrischen Ostereiersuche, Heilritualen und Meditationen kamen auch Berührungen (z.B. Tantrische Heilmassage des ganzen Körpers ») nicht zu kurz.

Zu den Inhalten der Schildchen des Dankebaumes »

Der Tantraklostertag

BeFree Tantra Klostertag an Ostern

Wie jedes Jahr an Ostern verlebten wir einen Tantraklostertag mit viel Meditation, bei Bedarf heiligem Lichtsex, und vor allem aber das tief bewegende Mutter-Heilritual. Es befreit von unguten inneren Mustern und schafft die Grundlage für erfülltes Leben und Lieben. Alle waren weiß oder gelb gekleidet. Männer und Frauen saßen getrennt. Ein geliebtes Highlight des Klostertages war unser Klosterchor mit dem Lied "You are my light - halleluja".

"You are my light, hallelujah. You are my soul, hallelujah.
I call your name over and over again.
Through the storm I know your name.
As I rise I say it again:
I love you, I love you, love you."


Begeisterte Teilnehmerstimmen:

Bereicherndes Osterseminar
"Mein erstes Tantraseminar, und ich bin auch nach einer Woche noch sehr erfüllt und fühle mich unendlich bereichert. Regina mit ihrem wundervollem Humor, das tolle Team und die vielen Möglichkeiten, die den Teilnehmern dort geboten werden. Ich habe mich von Anfang an aufgehoben und sehr wohl gefühlt. Auf so offene Art mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen, hat mich sehr berührt. Aufgrund der Fülle an Angeboten ist für mich der Austausch mit anderen fast zu kurz gekommen. Schon nach einem Tag dachte ich, dass mein Leben in einer anderen Richtung verlaufen wäre, wenn ich schon vor 20 Jahren ein Tantraseminar besucht hätte. Dies wird sicher nicht mein letztes gewesen sein."
(E. H., Teilnehmerin Osterseminar 2018)

Dankbar für heilsame Erfahrungen
"Ich traf auf viele liebenswerte Menschen im Team und unter den Teilnehmern. Die Herzumarung war ein Muss. Ganz prima war die Umsetzung des Mutterthemas, um ein Ausheilen dieser Beziehung möglich zu machen und die Aufstellungsarbeit wurde (trotz großer Gruppe) in sehr guter Atmosphäre umgesetzt. Vielen Dank für diese neue Erfahrung. Mich hatte die Neugier und das Thema zu Ostern spontan buchen lassen."
(M. T., Teilnehmerin Osterseminar 2018)

Eine der wertvollsten Erfahrungen meines Lebens
"Ich war zum ersten mal bei einem Tantra Seminar und es war eine der wertvollsten Erfahrungen in meinem Leben. Meine Seele wurde auf magische Weise tief berührt von der heilenden Herzensenergie, die in diesem Seminar jederzeit zu spüren war. Die liebevolle, achtsame und humorvolle Leitung von Regina hat mich sehr beeindruckt. Es war eine riesige Bereicherung für mein Leben, dafür danke ich Regina u. ihrem tollen Assistententeam von ganzem Herzen." 
(A.S., Teilnehmer Osterseminar 2018)

Tief beeindruckt
"Liebe Regina, liebes Team, ich möchte Euch von ganzem Herzen für diese Erfahrungen danken, die ich in den 5 Tagen erleben durfte! Regina, ich habe Deine einfühlsame und humorvolle Art, mit der Du uns durch das Seminar geführt hast, sehr genossen und fühlte mich jederzeit sehr gut aufgehoben. Es waren unglaubliche Begegnungen und Gespräche, die mich tief beeindruckt haben. Ein ganz dickes DANKESCHÖN! Ich komme bestimmt bald wieder!"
(S. K., Teilnehmerin Osterseminar 20189

Tolle erste Berührung mit Tantra an Ostern und Lust auf mehr!
"Wer einen wirklich befreienden Umgang mit dem anderen Geschlecht und Sexualität kennen lernen möchte, dem kann ich die Seminare von Regina nur empfehlen. Wenn wir mit unseren Eltern und in der Schule so ein Vorbild gehabt hätten, dann wären wir garantiert ein ganzes Stück unverkrampfter unterwegs und alle erfüllter und glücklicher mit ihrem Liebesleben."
(V.S., Teilnehmer Osterseminar 2018)

Tantra, wie ich es mir gewünscht habe
"Ich habe 5 Tage Tantra über Ostern bei Regina Heckert genossen. Es waren wunderbare und intensive Tage. Ich möchte diese Zeit nicht mehr missen. Es war Tantra wie ich es mir gewünscht habe, sowohl der spirituelle, also auch der sexuelle Aspekt haben Ihren Platz bekommen. Ein tiefe Innenschau und eine Konfrontation mit den eigenen Grenzen. Und dazu noch Familienstellen! Regina empfinde ich als sehr liebevoll, bodenständig, spirituell, humorvoll und klar. Eine besondere Kombination. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und bringt es immer wieder auf den Punkt. Wichtig zu sagen ist noch, dass es in diesem Seminar sehr achtsam zu ging. Keiner wurde über irgendeine "Grenze geschoben". Immer wieder wurden wir aufgefordert, unsere inneren Grenzen und Verwundungen wahr zu nehmen und uns danach auszurichten. Trotz der vielen Menschen, hatte ich nie das Gefühl, nur einer von vielen zu sein. Regina hat mit ihren vielen kompetenten Assistenten einen geschützten "Raum" geschaffen, in dem ich mich sehr wohl gefühlt habe."
(M.M., Teilnehmer Osterseminar 2018)

Veranstaltungen:

  • 1.01. - 31.12.

    Termine 2018

    Tantraseminare Urlaubsseminare
    Ostern Pfingsten Herbst
    Tantramassagen
    Tantra-Retreat
    Tantra an …

Täglich neu:

Lustmolch und Tantramaus

So ein Erotik-Theater!