English
Empfehlen Sie diese Seite (Info):
 
Startseite » 

Lustmolch & Tantramaus

BeFree Tantra: Die Lustmolch und Tantramaus Sammelmappe mit 50 Lektionen der Liebeslust gibt es ab sofort im Tantra Download!

AB SOFORT IM TANTRA DOWNLOAD:

Jetzt geht Ihnen kein Tag mit wertvollen Liebesideen verloren! Die Sammelmappe Lustmolch & Tantramaus mit den ersten 50 Empfehlungen zur Entfaltung der Liebeslust für Singles und Paare finden Sie für € 16,95 im Tantra Download!

Sie müssen es nicht alleine schaffen. Gönnen Sie sich Unterstützung!

Von: Regina Heckert
BeFree Tantra: Sie müssen nicht alles alleine schaffen. Hilfe ist überall um uns herum. Wenn wir die Augen öffnen, erkennen wir sie. Nützen Sie die Fortschritte, die Sie bei einem BeFree Tantra Seminar viel leichter und schneller machen werden als alleine!

Ich freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen!

Das Jahr schreitet kontinuierlich voran.

Vielleicht besuchen Sie fast täglich Lustmolch und Tantramaus? Vermutlich haben Sie sich am Jahresanfang einiges für dieses Jahr vorgenommen.

Fragen Sie sich deshalb ehrlich: Was habe ich von meinen guten Vorsätzen bis jetzt umgesetzt? Komme ich meinen Zielen und Wünschen näher? Oder habe ich mich wieder vom Alltag überrollen lassen und fühle mich als hilfloses Opfer der Umstände? Falls Sie feststellen, dass Sie weit entfernt sind von den Dingen, die Sie in Ihrem Leben für wichtig erachten, ist es Zeit, zu beschließen, sich Unterstützung zu holen. Denn auch die Bereitschaft, sich helfen zu lassen, gehört zur Selbstverantwortung.

Jeder Mensch braucht andere Menschen, um seine Ziele zu erreichen. Kein einziger kann es alleine. Alle erfolgreichen und weisen Menschen hatten Lehrer/innen und Mentoren, bei denen Sie sich Rat holten oder mit deren Hilfe sie Schwierigkeiten meistern konnten, die Sie alleine nicht bewältigt hätten. Das Leben ist jedoch weitaus größer. In der BeFree Tantraschule finden Sie Hinweise zu Hilfen die Sie von uns bekommen können - aus der BeFree Tantraschule. Wenn Sie diese Hilfen momentan nicht annehmen können, so schauen Sie Ihr Leben an und prüfen Sie, woher die Unterstützung dann kommen kann oder soll.

Singles:

Lesen Sie heute die Seiten zu den BeFree Single-Seminaren durch. Sie sind mit wunderschönen Bildern bestückt. Erfahren Sie, was bei Single-Tantra-Seminaren wirklich geschieht. Lassen Sie Ihre Vorbehalte und Ängste hinter sich und wagen Sie einen neuen Schritt. Melden Sie sich gleich heute für das Seminar Ihrer Wahl an.

Zögern Sie nicht, wenn Sie wirklich etwas ändern wollen. Single-Tantra-Seminare sind der leichteste Weg, Lust und Liebe als Single zu erfahren und neue Freunde zu finden. Wenn Ihnen dieser Schritt doch zu groß sein sollte, so kaufen Sie sich stattdessen eine Eintrittskarte zur Single-Disco. Vielleicht wird diese Eintrittskarte für Sie zum Tor für ein ganz neues Leben. Waren Sie als Single schon ab und zu bei BeFree Tantra Seminaren, dann freuen Sie sich bestimmt über die schönen Erinnerungsbilder zum Single Sommer bei Florian. Vielleicht wächst dabei auch der Appetit, den nächsten Schritt zu tun und auf dem begonnenen Tantra Weg weiterzugehen.

Paare:

Der Zyklus für Paare beginnt jeweils im März eines Jahres. Mit einem Vortrag und einem einzelnen Paartag können Neulinge sich erst einmal behutsam ein Bild von der Atmosphäre bei Paar-Tantra-Seminaren machen. Paare, die aber in diesem Jahr wirklich große Schritte hin zu mehr Liebe und erfüllender Sexualität machen möchten, sollten sich miteinander die einladenden Seiten zum Paar-Sommer bei Florian anschauen. Im Bereich Paare (Rubrik Programm) finden Sie auch einen Katalog von Fragen, die andere Paare schon gestellt haben und die Sie hier für sich beantwortet finden.

Anmerkung:

Bei Paaren passiert es manchmal, dass einer den anderen erfreuen will und einen Gutschein für eine Seminarteilnahme verschenkt. Das kann aber ziemlich schief gehen. Wenn jemand nicht wirklich bereit ist, dann wird er sich nicht auf das Seminar einlassen.

Zwingen Sie also Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin niemals zu so einem Schritt. Bitten Sie ihn oder sie stattdessen von ganzem Herzen, es wenigstens ein einziges Mal zu versuchen. Viele erfüllen gerne einen Wunsch. Wer lässt sich dagegen gerne unter Druck setzen? Bei den Seminaren wird niemand zu etwas gezwungen. Gefällt es einem Teilnehmer wirklich nicht, so kann er auch am Seminarort sein und nur die Mahlzeiten mit einnehmen. Das kommt aber in der Praxis so gut wie nie vor.

Wer einmal dabei ist, merkt, dass die Achtsamkeit und Behutsamkeit des gemeinsamen Lernens einfach wohltuend und sehr hilfreich ist und möchte nicht darauf verzichten.


Veranstaltungen:

  • 1.01. - 31.12.

    Termine 2018

    Tantraseminare Urlaubsseminare
    Ostern Pfingsten Herbst
    Tantramassagen
    Tantra-Retreat
    Tantra an …

Täglich neu:

Lustmolch und Tantramaus

Der Po-Zwicker geht um