English
Empfehlen Sie diese Seite (Info):
 
Startseite » 

Lustmolch & Tantramaus

BeFree Tantra: Die Lustmolch und Tantramaus Sammelmappe mit 50 Lektionen der Liebeslust gibt es ab sofort im Tantra Download!

AB SOFORT IM TANTRA DOWNLOAD:

Jetzt geht Ihnen kein Tag mit wertvollen Liebesideen verloren! Die Sammelmappe Lustmolch & Tantramaus mit den ersten 50 Empfehlungen zur Entfaltung der Liebeslust für Singles und Paare finden Sie für € 16,95 im Tantra Download!

Einander zuhören

Von: Regina Heckert
BeFree Tantra: Lustmolch und Tantramaus finden immer wieder zusammen, indem sie sich gegenseitig Raum geben und einander zuhören.

Zuhören verbindet!

Lustmolch und Tantramaus sind am liebsten zusammen. Wirkliche Nähe entsteht aber gar nicht durch Sex, sondern durch Offenheit und Austausch der inneren Befindlichkeit, wie Gedanken, Gefühle oder Körperwahrnehmungen.

Nehmen Sie sich heute Zeit, sich so zu zeigen, wie Sie wirklich jetzt gerade sind: von Moment zu Moment anders. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell sich Zustände ändern, wenn sie einfach sein dürfen und ausgesprochen werden. Geben Sie dann auch einem anderen Menschen Raum, einfach zu sein.

Singles:

Treffen Sie heute einen Freund oder eine Freundin. Sie können diesen Vorschlag auch am Telefon umsetzen. Die Frage "Was geschieht jetzt gerade in Dir?" hilft, miteinander in die Gegenwart zu kommen. Teilen Sie mit, was Sie gerade denken und empfinden und fragen Sie bei Ihrem Gesprächspartner nach. Sprechen Sie dabei über sich. Wenn Sie über den anderen sprechen, machen Sie deutlich, ob sie eine Vermutung äußern, einen Ratschlag haben oder eine Kritik. Fragen  Sie, ob der andere das hören will. Erst bei einem Ja, fahren Sie fort.

Paare:

Sie können abwechseln je fünf Minuten sprechen und zuhören. Setzen Sie sich Ihrem Partner gegenüber. Lassen Sie sich Zeit, in sich hineinzuhorchen. Was fühlen Sie jetzt wirklich? Trauen Sie sich es auszusprechen. Alles, was in die gemeinsame Kommunikation fließt, verhindert, dass Mauern errichtet werden. Wechseln Sie nach fünf Minuten vom Zuhören ins Sprechen und umgekehrt.

Anmerkung:

Teilen Sie am besten Ihrem Partner mit, dass Sie erforschen möchten, wie es ist, ganz offen zu sein oder diese BeFree Übung ausprobieren möchten. Sonst wird das Ganze ungewohnt und komisch. Offenheit ist auch in dieser Hinsicht der beste Wegweiser. Wer Lust auf mehr Offenheit hat, kann sich das Ritual "Offenheit und Intimität" im Tantra Download" herunterladen, bei dem auch ein Weg gezeigt wird, wie Sexualität und offener Austausch miteinander verbunden werden können.